Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Kanturo-Hilfe

wird verwaltet von T. Paulus

Über uns

Kanturo ist eine kleine Siedlung im Westen Ghanas. Dieses erste Projekt entstand aus der Idee, hilfsbedürftige Menschen mit kleinen, aber wirksamen Maßnahmen vor Ort zu unterstützen.
Kinder sind unsere Zukunft. Fördern wir die Kinder, wachsen nachhaltig Bildung und besser Chancen langsam nach. Deshalb legen wir bei unseren Projekten ein besonderes Augenmerk auf die Förderung der Kinder durch:

Brunnenbau zur Sicherung von Trinkwasser
Anbindung an das staatliche „Ghana School Feeding Programme“ zur Sicherung einer ausgewogenen Ernährung
Anschaffung von Lernmitteln, Uniformen, sowie Tischen & Stühlen, um den Schulbesuch zu ermöglichen
Bau von Toilettenanlagen und Anschaffung von Medikamenten und Verbandsmaterialien zur Verbesserung der Hygiene- und Erste-Hilfe-Maßnahmen

Wir überzeugen uns regelmäßig direkt vor Ort über die Fortschritte unserer Projekte. Zusätzlich begleiten ausgewählte einheimische Coaches die Maßnahmen und stellen ihre Umsetzung und Nachhaltigkeit sicher.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 102,62 € Spendengelder erhalten

  T. Paulus  17. November 2022 um 08:24 Uhr

In Kanturo und Henekrom ist durch einen Sturm das Kindergartengebäude zerstört worden und auch der Schulgarten ist bei einem Feuer größtenteils zerstört worden. Zusätzlich fehlt es an Schulmöbeln und die Schulspeisung muss unterstützt werden, damit alle Kinder (derzeit ca 90 Schüler*innen) mind. 1x täglich etwas zu Essen erhalten. Die beantragte Spende wird in eine der genannten Bedarfe investiert. 

weiterlesen

Kontakt

Hopfenweg 10 b
26125
Oldenburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite