Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1486367677 zw logo neuklein

Zukunftswerkstatt Saar e. V.

wird verwaltet von W. Hoffmann (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Zukunftswerkstatt Saar e. V. engagiert sich seit über 30 Jahren für Umweltschutz und ein soziales gesellschaftliches Miteinander. Aktuell entwickelt der Verein interkulturelle Gemeinschaftsgärten in Dillingen. Mehr Infos gibt es auf unserer Facebookseite www.facebook.com/zukunftswerkstattsaar oder unter www.zwsaar.de

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Zukunft: „Barrierefreiere Spielplätze im Saarland“

  W. Hoffmann  19. Juli 2018 um 10:24 Uhr

2018.07.11. Zukunft: „Barrierefreiere Spielplätze im Saarland“

Projekt: Barrierefreieres Leben (ZWSaar e.V.) Projektleitung: Winfried Hoffmann

Zukunft: „Barrierefreiere Spielplätze im Saarland“
Die Zukunftswerkstatt Saar e.V. wird sich dem Thema „Barrierefreiere Spielplätze im Saarland“ mit Ihrem Projekt „Barrierefreieres Leben (ZWSaar)“ annehmen, für die Zukunft erweitern und saarlandweit die Kommunen, Landkreise und Ministerien ansprechen, sensibilisieren, beraten und unterstützen. Dabei wird es nicht nur um eine Rollstuhlschaukel gehen. In Merzig im Stadtpark steht zum Beispiel ein rollstuhlgerechtes Karussell auf dem Kinder mit und ohne Rollstuhl gemeinsam spielen können.

In Dillingen/Saar im Stadtpark findet man ein vorbildlichen Kleinkinderbereich. In
anderen Orte findet man auch einzelne Elemente für noch mehr barrierefreiere Spielplätze.
Das Rad muss nicht neu erfunden werden. Im Gegenteil. Wir werden es uns zur Aufgabe
machen, Verwaltungen und Kommunen und ihre schon vorhandenen Innovationen
zusammen zu bringen und sie bei der Planung von neuen Spielplätzen oder Umgestaltung
von bestehenden Spielplätzen beraten.

Eine Zusammenarbeit und Vernetzung mit den zuständigen Stellen vor Ort, mit den
Verwaltungen, Behindertenbeauftragten, Beiräten, Initiativen und Vereinen vor Ort ist die
Grundvoraussetzung. Ziel ist es, das saarlandweit nach und nach immer mehr Spielplätze in
Kooperation der Kommunen barrierefreier umgerüstet und gestaltet werden können. Wenn
behinderte und nicht behinderte Kinder schon von klein auf gemeinsam aufwachsen, auf
Spielplätzen zusammen spielen und teilhaben können und nicht mehr wegen baulichen
Barrieren daran gehindert werden, ist das ein großer Schritt zum Thema Inklusion.
Unser nächstes Ziel ist es, die Verwaltungen von Merzig, Dillingen und Saarlouis zu einer
Kooperation zu bewegen um somit die Grundlage für die ersten 3 vorbildlichen und
barrierefreieren Spielplätze in den 3 Stadtparks dieser Kommunen schaffen zu können. Eine
Spiellandschaft in den Stadtparks von Saarlouis, Dillingen und Merzig mit Rollstuhlschaukel,
Rollstuhlkarussell, Rollstuhlwippe, Sandkastentische, Kleinkinderspiele und vieles mehr.
Anschließend geht es unterstützend und beratend in die nächsten Kommunen im Saarland.
Zur Kontaktaufnahme und für weiter Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Winfried Hoffmann - Projektleitung: Barrierefreieres Leben (ZWSaar e.V.)
Zukunftswerkstatt Saar: Homepage: http://www.zwsaar.de/index.html









weiterlesen

Kontakt

Am Schwimmbad 25
66111
66763 Dillingen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite