Deutschlands größte Spendenplattform

RAA Sachsen e.V.

wird verwaltet von Andrea H.

Über uns

RAA Sachsen e.V. wurde 1993 vor dem Hintergrund zunehmender rechter Gewalt im Freistaat Sachsen - nicht zuletzt der ausländerfeindlichen Übergriffe im September 1991 in Hoyerswerda - auf Initiative der Freudenberg Stiftung und der RAA Neue Länder gegründet. RAA Sachsen e.V. hat sich als landesweiter Träger zur Aufgabe gemacht, eine demokratische und tolerante Gesellschaft zu fördern. Dies betreiben wir aktiv in verschiedenen Arbeitsgebieten auf der praktischen und der politischen Ebene. Mit einem multiprofessionellen Team reagieren wir auf gesellschaftliche Prozesse, geben Denkanstöße und stehen als Partner für Kinder und Jugendliche, Fachkräfte der sozialen Arbeit, Opfer menschenfeindlichen Verhaltens, Schulen, gesellschaftliche Initiativen, Politik und weitere interessierte Menschen zur Verfügung. Die RAA Sachsen e.V. versteht sich selbst als Initiator, Motor, Berater, Helfer und Unterstützer.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.150,37 € Spendengelder erhalten

  Andrea H.  15. Dezember 2021 um 13:35 Uhr

Mit Ihren Spenden haben Sie dazu beigetragen unseren Opferfonds für Betroffene rechter Gewalt wieder aufzufüllen. Sie ermöglichen schnelle Hilfe um unkompliziert die Folgen rechter Angriffe für die Betroffenen zu mindern.

weiterlesen

Kontakt

Industriegelände Straße B Nr. 8
02977
Hoyerswerda
Deutschland