Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

BUND Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu (NEZ)

wird verwaltet von A. Güthler

Über uns

Wir sind…
...ein Umweltbildungszentrum mit Sitz im AlpSeeHaus in Immenstadt, von dem aus wir allgäuweit Aktivitäten zu Umweltbildung und umweltverträglichem Naturerlebnistourismus koordinieren.
...Menschen, die ihre Begeisterung für die Natur weitergeben möchten. In unserem Team engagieren sich u. a. Biologen, Geoökologen, Landschaftpflegerinnen, Pädagogen, Erzieherinnen und Künstlern.

Das NEZ erhielt Anfang 2013 vom bayerischen Umweltministerium die staatliche Anerkennung als Umweltstation und ist Träger des Qualitätssiegels "Umweltbildung Bayern".

Wir wollen…
…unsere Freude für die Natur mit anderen teilen – und damit auch für einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt und unseren Mitmenschen sensibilisieren.

… durch eine enge Zusammenarbeit mit anderen Umweltbildungseinrichtungen, mit Gemeinden und Touristikern einen nachhaltigen landschaftsschonenden Tourismus im Allgäu fördern, der eine intakte Umwelt als seine wichtigste Ressource begreift.

Das Naturerlebniszentrum wird getragen von der "BUND Naturschutz Ökostation Schwaben e. V."

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 172,77 € Spendengelder erhalten

  A. Güthler  22. April 2020 um 18:01 Uhr

Mit ihrer Spende unterstützen Sie unsere Aktivitäten zur Förderung insektenfreundlicher Blühflächen. Wir bilden Blühbotschafter als Multiplikatoren aus, informieren bei öffentlichen Veranstaltungen und sensibilisieren im ganzen Allgäu bei zahlreichen umweltpädagogischen Programmen Kinder für die Faszination und Bedeutung von (Wild-)bienen, sobald dies aufgrund der aktuellen Coronasituation wieder möglich ist. Mit Saatgut aus der Region werden nachhaltig bunte und für Mensch und Tiere attraktive Blühflächen an Schulen, Kindergärten und im öffentlichen Raum angelegt. Gartenbesitzer, Kommunen und ökologisch aufgeschlossene Landwirte werden für das Thema sensibilisiert. Blühbotschafter unterstützen Sie bei konkreten Umsetzungsmaßnahmen (Materialkosten, z. T. fachliche Beratung von Experten). Jeder Quadratmeter zählt!

weiterlesen

Kontakt

Seestr. 10
87509
Immenstadt
Deutschland