Deutschlands größte Spendenplattform

Verein für mobile Machenschaften e.V.

wird verwaltet von Anni K.

Über uns

Der gemeinnützige Verein für mobile Machenschaften e.V. hat sich im Dezember 2015 aus einem kulturell, sozial und handwerklich engagierten Freundeskreis gegründet, um mobile Freiräume für Kunst, Kultur und bürgerschaftliches Engagement zu schaffen. Unser Ziel ist es, den Ort, an dem wir leben, aktiv mitzugestalten und so Kunst, Kultur und Toleranz mit unseren Projekten zu fördern. Wir möchten jedem den Zugang zu kulturellem Freiraum, Erholung und Dialog bieten und Alternativen in einer leistungs- und erfolgsorientierten Gesellschaft aufzeigen. Alle Projekte und Veranstaltungen, die wir verwirklichen, werden mit Spenden finanziert und durch das Engagement ehrenamtlicher HelferInnen umgesetzt. Im ersten Jahr sind wir zu einer bunten Gruppe von Menschen herangewachsen, die mit ihren verschiedenen Fähigkeiten, Erfahrungen und ihrem Wissen den Verein formen. Uns verbindet die Idee, einen offenen Zugang zu Kultur und Begegnung zu den Menschen zu bringen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.394,26 € Spendengelder erhalten

  Anni K.  17. Februar 2021 um 17:52 Uhr

Hallo liebe Community,

vielen herzlichen Dank für Eure Spenden. Wir werden in diesem Jahr die Schaluppe in die Werft bringen, um das Schwimmfähigkeitszeugnis zu erneuern. Jedes Sportboot ist dazu verpflichtet dies zu tun. Ohne eure Spenden könnten wir die entstehenden Kosten durch die Werftarbeiten nicht zahlen und müssten nach alternativen Finanzierungen suchen, denn Soliparties sind aktuell nicht drin. 
Wir hoffen darauf, dass es in dieser Saison möglich sein wird uns zu bedanken und mit euch auf der Schaluppe Rundfahrten auf dem Wasser zu drehen.

Bis dahin euch allen alles Gute in diesen stürmischen Zeiten.
Ahoi, die Crew der mobilen Machenschaften

weiterlesen

Kontakt

Vogelhüttendeich, 67
21107
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite