Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

RooF BMX e.V.

wird verwaltet von U. Heide (Kommunikation)

Über uns

Entwicklung in Russland fördern? BMX rockt Udmurtien!

In Izhevsk, der Hauptstadt der Udmurtischen Republik, wird im Juli 2008 ein BMX und Skatepark entstehen. Berliner BMX Sportler wollen innerhalb von fünf Tagen, in Zusammenarbeit mit der lokalen Szene, eine Minirampe errichten. Die erste udmurtische Minirampe wird sechs Meter breit und vierzehn Meter lang werden, insgesamt werden vier Festmeter Holz, 15000 Schrauben und 100 m² Fläche verbaut. Die Rampe wird das Kernstück des neu entstehenden Skateparks am Stausee von Izhevsk.
Das Bauholz beziehen wir direkt vom Sägewerk der Entzugseinrichtung von Neues Licht. Diese Selbsthilfeorganisation von Ex-Junkies, betreut und versorgt Gruppen von Straßenkindern in Izhevsk. Diese Arbeit wird nur durch Spenden finanziert, keine staatliche Stelle versucht aktiv die Lebensbedingungen der Kinder zu verbessern. Dieses Thema in die Öffentlichkeit zu bringen, und dadurch mehr Akzeptanz und Unterstützung für obdachlose Kinder zu erreichen ist schon ein Erfolg.

In der Stadt gibt es bei etwa 600.000 Einwohnern nach offiziellen Angaben 200 Straßenkinder; wahrscheinlich aber sind es zehnmal so viel. Ein Großteil der Bevölkerung kann mit den gesellschaftlichen Umbrüchen nicht Schritt halten und lebt in prekären Verhältnissen. Oft zerbrechen Familien an Alkohol und Drogenproblemen, die Kinder werden sich selbst überlassen. Vor allem Straßenkinder existieren unter unwürdigen Bedingungen. Zusammen mit der russischen Hilfsorganisation „Neues Licht“ werden wir einen öffentlich zugänglichen BMX und Skate - Rampenpark bauen. Mit einer Benefizveranstaltung und Spenden aus Deutschland und Russland wird eine betreute Wohngruppe für obdachlose Kinder in Izhevsk unterstützt werden.

Kontakt

Marzahner Promenade 24
12679
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite