Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1479904135 endlogo

Andheri - Kinder- und Leprahilfe e. V.

wird verwaltet von J. Artmann (Kommunikation)

Über uns

Unsere Gruppe entstand 1974 in Dülmen, der Heimatstadt von Schwester Priscilla. Wir sind ein Team von ehrenamtlich tätigen Helfern und haben es uns zur Aufgabe gemacht, für die Arbeit der "Helpers of Mary" in ihren Sozialstationen in Indien, Äthiopien und Kenia Interesse zu wecken und diese ideell und finanziell zu unterstützen.
Wir sind von der Arbeit der Marys begeistert und seit nunmehr 40 Jahren hat sich eine enge Partnerschaft entwickelt. Wir möchten auch Sie für die Arbeit der Marys begeistern, damit sich diese Partnerschaft fortsetzen und ausweiten kann.
Vom deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) wird uns seit 1992 jährlich das "Spendensiegel" als Zeichen des Vertrauens zuerkannt und unser Verein als förderungswürdig eingestuft.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 1.059,95 € Spendengelder erhalten

  J. Artmann  12. Dezember 2017 um 18:12 Uhr

Vielen Dank an die vielen Spender, die unser Projekt unterstützen. Wir freuen uns, dass die Teilprojekte "Nähmaschinen, Stoffe, Nähmaterial" und "Kochgeschirr" vollständig umgesetzt werden können. Für die weiteren Teilprojekte werden wir nun schon einmal einen Teil der Spenden verwenden. Unser Verein unterstützt aus dem allgemeinen Spendenaufkommen die Helpers of Mary vor Ort und stockt diese Summe auf. Die Schwestern wissen durch ihre Arbeit mit den Menschen dort am Besten, was nun am dringensten angeschafft werden muss. Das Projekt läuft über einen längeren Zeitraum, die Umsetzung einzelner Punkte und deren zeitlichen Notwendigkeit wird von den Schwestern entschieden. 
Aus organisatorischen Gründen überweist unser Verein immer wieder Spendengeldern in größeren Tranchen an die Helpers of Mary, diese verteilen vom zentralen Mutterhaus in Mumbai die Hilfsgelder an die einzelnen Stationen. Schwerpunkt des Spendengeldereinsatzes unseres Vereins ist der Norden von Indien. 
Sobald wir Informationen zum weiteren Verlauf dieser Hilfsaktion haben werden wir diese veröffentlichen. 

weiterlesen

Kontakt

Koppelbusch 39
48249
Dülmen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite