Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kopp auf! Wifne e.V.

wird verwaltet von Sabine N.

Über uns

Koppauf! Wuppertaler Initiative für nachhaltige Entwicklung e.V.
1. Zweck des Vereins ist die Förderung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), in Ökologie, Ökonomie und Kultur.
2. Konkretes Ziel ist es, ein Bewusstsein für eine umwelt- und sozialverträgliche Lebensweise zu schaffen und dafür Bausteine sowie Fähigkeiten anzubieten und zu vermitteln. Als langfristiges Ziel will der Verein Menschen ermutigen und inspirieren, eine nachhaltige und zukunftsfähige Lebensart umzusetzen.
3. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Unterstützung, Durchführung und Organisation von Bildungs- und Beispielprojekten in den Bereichen:
Ökologie: Erhalt der Umwelt und der Natur, Schutz der Artenvielfalt, Klimaschutz,
Ökonomie: Qualitatives statt quantitatives Wachstum, Ressourcenschonung als Erfolgsgeheimnis der Wirtschaft, neue Wohlstandsmodelle der Zukunft
Kultur: Teilhabe durch aktive Bürgergesellschaft

Letzte Projektneuigkeit

Die halbfertige Mina zieht um

  Sabine N.  22. Januar 2021 um 12:02 Uhr

und zwar auf das Gelände von Utopiastadt in Wuppertal und harrt darauf, dass es wärmer und heller wird, der Lockdown gelockert und Menschen sich wieder zum Schrauben treffen können. Ziel ist es, die Mina für das Ende der Corona Krise fertig zu stellen, da wir sie dann ganz dringend brauchen. 

weiterlesen

Kontakt

Dönbergerstr.113
42111
42111 Wuppertal
Deutschland