Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1479149269 leetchi

Die Gemeinsamen e.V.

wird verwaltet von Heike B. (Kommunikation)

Über uns

Unser Verein" Die Gemeinsamen e.V." ist seit 2013 gemeinnützig anerkannt und finanziert sich ausschließlich über Spenden und Fördermitgliedschaften.

Jeder von uns arbeitet ehrenamtlich, neben einem, meistens, Vollzeitjob.

Jeder noch so kleine Betrag hilft uns weiter und kommt zu 100% den Tieren zu Gute!

Gerade in Deutschland, in dem Land, wo alle denken, es gehe den Haus- und Nutztieren gut, gibt es sehr viel zu tun.
Es gibt immer noch Hunde, die z.B. an der Kette ihr Dasein fristen müssen.
Es gibt Tiere, die ihres Lebens beraubt werden, die gequält und misshandelt werden.
Tiere, die einfach ausgesetzt oder abgegeben werden.

Wir unterstützen den deutschen Tierschutz - Vereine, Tierheime und Privatpersonen.
Da wir keinem Tierheim angeschlossen sind, werden alle Tiere in geeignete Pflegefamilien vermittelt.
Die Projekte Mauersegler und Rottweilergnadenhof "Dachsbergalm", werden derzeit finanziell von uns unterstützt.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Kai-Uwe - ein blinder Rotti möchte eine Chance (Update 5.4.2018 R.I.P.)

  Heike B.  24. Februar 2018 um 18:45 Uhr

Der kleine Kai-Uwe hatte es in seinem Leben nicht leicht. Er kam auf die Welt und als alle seine Geschwister die Welt mit offenen Augen anschauten, blieb Kai-Uwe blind. Er ist komplett blind geboren und musste sich immer durch sein junges Leben kämpfen. Nun ist er 6 Monate jung und hat gelernt, dass man sein Futter und Spielzeug verteidigen sollte. Da die Besitzer mit dieser Situation total überfordert waren, kontaktierten sie den Rottweiler Gnadenhof Dachsbergalm. Wir, der Verein die Gemeinsamen e.V. übernahmen Kai-Uwe und er darf ab Januar bei einem Hundetrainer verbringen, bei dem er lernen wird mit seiner Blindheit um zu gehen und dass er nicht alles vor Menschen und Tieren schützen muss. Dieses Training kostet uns 350 € im Monat und so hoffen wir auf eure Unterstützung. Kai-Uwe sucht Paten, die ihm monatlich mit einer kleinen Summe helfen möchten. Jeder Euro hilft und jeder Pate bekommt eine Patenschaftsurkunde von Kai-Uwe. Natürlich sucht Kai-Uwe nach einiger Zeit auch ein entgültiges zu Hause, vorerst soll er allerdings zur Ruhe kommen dürfen.

R.I.P. KUWE
Manchmal muss man Entscheidungen treffen, die man nicht treffen möchte: Kuwe hat heute leider die große Reise angetreten.
Kuwe, unser großer und toller Bär, musste heute leider auf seine letzte Reise gehen. Beim MRT kam raus das er einen Wasserkopf hat und bereits 80 % seine Gehirn's zerstört waren. So mussten wir uns leider entscheiden Kuwe gehen zu lassen.Kuwe hatte in seiner Zeit beim Trainer so viel gelernt. Hat sich bemüht, Freunde gefunden und ganz wichtig: LIEBE bekommen. Jeder der ihn kennen lernen durfte, hat ihn geliebt und hätte nie gedacht, dass heute der schlimmste Tag sein wird. Er war so gelehrig, lieb und freundlich. Verschmust wie sonst keiner. Er liebte seine Menschen und seinen Hundekumpel. Kuwe war einfach nur toll und so sollten wir ihn auch in Erinnerung behalten: als großer und lieber Schmusebär, der leider viel zu jung seine Reise antreten mussteWir danken Mario, seiner Frau und seiner Tochter von Herzen für die Unterstützung und die Liebe die Kuwe in den Wochen bei ihnen erleben durfte. Ohne euch hätte er es vermutlich nie spüren dürfen. Kuwe durfte im Kreis seiner Liebsten gehen und wurde bis zum Ende geknuddelt.Mach es gut Großer und schau ab und zu zu uns herab. Wir vermissen dich wirklich sehr. 


weiterlesen

Kontakt

Deichstr. 10
26831
Bunderhee
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite