Deutschlands größte Spendenplattform

Tierschutzhof Hannover Land e.V.

wird verwaltet von Sabine Faust

Über uns

Der "Tierschutzhof Hannover Land e. V." hat es sich zur Aufgabe gemacht, Tieren in Not zu helfen. Er nimmt Tiere unter anderem aus tierquälerischer Haltung auf und bietet ihnen ein artgerechtes Zuhause.
Dazu gehören nicht nur Unterbringung, Futter und Pflege, sondern auch medizinische Versorgung und Verhaltenstherapie bei körperlich und seelisch misshandelten Tieren. Den Tieren steht viel Auslauf auf der Weide zur Verfügung. Unterstände bieten Schutz vor Regen und Schnee, Zwinger oder Käfige kennen wir nicht. Die Hunde und Katzen leben mit im Haus.
Das gesamte Gelände ist ungefähr 14.000 m² groß und ein Tummelplatz für alle großen und kleinen Tiere. Auf dem "Tierschutzhof Hannover Land e.V." leben viele verschiedene Tiere: Pferde, Ziegen, Wildschwein Konrad, Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, Schafe, Esel, Mini-Schweine... Der Tierschutzhof Hannover Land e. V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Alle Arbeiten erfolgen ehrenamtlich.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 50,32 € Spendengelder erhalten

  Sabine Faust  09. März 2022 um 14:45 Uhr

Wir wollen unsere Gehege für unsere Schützlinge schöner gestalten! Unsere beiden Wildschweine Fridolin und Frederik haben ein größeres Gehege mit mehr Auslauf bekommen. Damit ihnen nicht langweilig wird, wollen wir Versteck- und Spielmöglichkeiten schaffen. Das können Findlinge oder Sträucher sein, in denen sie sich verstecken und geschützt ausruhen können.

weiterlesen

Kontakt

Am Wietzestrand 18 A
30900
Wedemark
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite