Deutschlands größte Spendenplattform

Deutsche Bank Stiftung West

wird verwaltet von Caroline F.

Über uns

Die gemeinnützige Stiftung, 2013 von Mitarbeitern der Deutschen Bank gegründet, fördert soziale Projekte insbesondere für bedürftige und benachteiligte Kinder und Jugendliche. Die unterstützten Projekte liegen alle im Raum Köln / Leverkusen / Gummersbach / Wuppertal / Siegen / Bonn / Aachen.
Die Deutsche Bank Stiftung West ist eine unselbständige Stiftung unter der Verwaltung der
Deutsche StiftungsTrust GmbH
Adolphsplatz 7, 20457 Hamburg
Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung (AO).
Zweck der Stiftung sind die Beschaffung und Weitergabe von Mitteln zur Förderung u.a. der Jugendhilfe, der Erziehung, Volks- und Berufsausbildung, des Wohlfahrtswesens und mildtätiger Zwecke durch eine andere steuerbegünstigte Körperschaft.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 499,19 € Spendengelder erhalten

  Caroline F.  04. August 2021 um 17:02 Uhr
 SKJ Sozialtherapeutische Kinder- und Jugendarbeit e.V. – Projekt Bewältigung der Schäden der Flutkatastrophe  Hilfe über zur Bewältigung der Schäden (Reparaturen am Gebäude , Renovierungsarbeiten, Neuanschaffungen der kaputten Geräte) die bei der Flut- und Unwetterkatastrophe am 14./15. Juli 2021 entstanden ist In der stationären Familientrainingsgruppe in Wuppertal-Heckinghausen werden 8 Kinder zwischen 3 und 14 Jahren aus konfliktbeladenen familiären Verhältnissen betreut, die schulische, soziale und emotionale Auffälligkeiten haben mit dem Ziel, diese innerhalb von 6 – 12 Monaten wieder in den elterlichen Haushalt zurückzuführen.  Elterninitiative Kindertagesstätte Tigerente e.V. – Projekt Neuanschaffungen in Folge der Flutkatastrophe  Anschaffung von neuen Spielgeräten, die durch die Überschwemmung vollständig zerstört wurden Da es sich um eine Elterninitiative ohne Träger handelt, sind auch keine großen Reserven vorhanden. Für die Eltern ist es nicht möglich für die Schäden aufzukommen, da auch sehr viele privat betroffen sind und die finanziellen Mittel daher nicht vorhanden sind.
weiterlesen

Kontakt

An den Dominikanern 11-27
50668
Köln
Deutschland