Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Strassentiger Nord e.V.

wird verwaltet von B. Ischner

Über uns

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich neben ihren eigentlichen Jobs seit Ende 2010 ehrenamtlich im Bereich Katzenschutz nördlich von Hamburg engagieren.

Der Bestand an freilebenden Katzen wächst, und damit das Katzenelend. Viele dieser Tiere hungern, leiden an Parasiten, erkranken oder sind verletzt. Man bemerkt sie oft nicht, da sie sich gut verstecken oder sie einfach verscheucht werden. Wie kommt es dazu: Unkastrierte Hof- und Freigängerkatzen sowie ausgesetzte, zurückgelassene oder entsorgte Katzen vermehren sich unkontrolliert.

Das führt zu einem Anstieg von kranken, unterernährten, leidenden Tieren direkt vor unserer Haustür, und zu einem Elend, welches zum großen Teil vermeidbar wäre durch Kastration

Ziele des Vereins sind u.a.:
- Kastration von freilebenden Katzen – womit wir tausendfache Vermehrung verhindern
- Versorgung und akute Hilfe für freilebende oder in Not geratene Katzen
- Vermittlung in ein neues Zuhause

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 229,12 € Spendengelder erhalten

  B. Ischner  08. Januar 2019 um 16:46 Uhr

Herzlichen Dank für die Unterstützung. 
Wir haben in 2018 insgesamt 277 Katzen einfangen und kastrieren lassen können (hiervon 169 weiblich, 108 männlich). Darüber hinaus konnten wir verletzte besitzerlose Katzen medizinisch versorgen lassen.

weiterlesen

Kontakt

Oststraße 120
22844
Norderstedt
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite