Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Schulstiftung Seligenthal

wird verwaltet von C. Mitschke

Über uns

Die Schulstiftung Seligenthal wurde im Jahr 2000 durch die Zisterzienserinnen-Abtei Seligenthal in Landshut als eigenständiger Träger des Bildungszentrums Seligenthal gegründet.

Sieben Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bilden so in ein einzigartiges pädagogisches Zentrum im Herzen der Stadt Landshut.

Die Stiftung koordiniert und verantwortet die organisatorischen, finanziellen und personellen Ressourcen für alle sieben Einrichtungen, um den Bildungsauftrag in den Bereichen

- vorschulische Betreuung und Förderung,
- schulische Bildung sowie
- berufliche Ausbildung sicher zu stellen.

Um auch zukünftig das umfassende christlich geprägte Bildungs- und Betreuungsangebot erhalten zu können, bemüht sich die Stiftung aktiv um Spender, Sponsoren und Zustifter, die durch ihren Beitrag eine ganzheitliche, kindgerechte und werteorientierte Entwicklung unterstützen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 749,91 € Spendengelder erhalten

  C. Mitschke  05. Februar 2020 um 17:55 Uhr

Liebe Unterstützer*innen unseres Projekts,
wir freuen uns sehr, die hier gesammelten Spendengelder nun endlich einem guten und wichtigen Projekt zukommen lassen zu können: Zusammen mit der Freiwilligen Agentur Landshut (FALA) finanzieren wir einen Schwimmkurs für Kinder mit Migrationshintergrund und Flüchtlingskinder, damit sie im Sommer zusammen mit ihren Freunden zum Schwimmen gehen und sich am und im Wasser sicher bewegen können. Damit schlagen wir viele Fliegen mit einer Klappe: Die Sicherheit der Kinder wird gewährleistet, die Sorgen der Eltern, die vielfach selbst nicht schwimmen können, werden reduziert, und die Integration der Kinder wird leichter, weil sie an einer für deutsche Kinder "normalen" Tätigkeit (im Sommer zum Baden gehen) teilnehmen können. 
Danke, dass Sie das durch Ihre Unterstützung für unser Projekt möglich machen!
Claudia Mitschke 
in Vertretung aller Schüler*innen des Projektseminars

weiterlesen

Kontakt

Bismarckplatz 14
84034
Landshut
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite