Deutschlands größte Spendenplattform

Tierhilfeverein Kellerranch e.V.

wird verwaltet von Tierhilfeverein Kellerranch e.V.

Über uns

Der Tierhilfeverein Kellerranch e.V. wurde bereits vor seiner Gründung in 2002 von Karl-Heinz und Jutta Keller als Gnadenhof für ausrangierte, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr gewollte Tiere geführt und privat finanziert. 365 Tage im Jahr wurden mit wenigen freiwilligen Helfern und ihren älter werdenden Kindern Sascha und Jana neben der Berufstätigkeit die Tiere täglich versorgt. Mit der Vereinsgründung im Mai 2002 durften dann Geld- und Sachspenden angenommen und dafür Spendenbescheinigungen ausgestellt werden, was die finanzielle Situation des Gnadenhofs erträglicher machte. Regelmäßige finanzielle Unterstützung bzw. Zuschüsse zur Versorgung der Gnadenhof-Tiere gab und gibt es bisher von keiner öffentlichen Stelle.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 9,75 € Spendengelder erhalten

  Tierhilfeverein Kellerranch e.V.  04. März 2021 um 15:21 Uhr

Unser Ziel ist zwei Alpakas aus einem Zirkus herauszuholen um den Beiden ein neues Zuhause auf dem Gnadenhof des Tierhilfevereins Keller-Ranch zu geben.
Radieschen und Möhre sollen in der Zukunft nach ihrer Eingewöhnung bei uns auf dem Gnadenhof bei der Kinder- und Jugendarbeit mithelfen. Die Kinder lernen, dass Tiere Bedürfnisse haben, nicht nur Futter, sondern auch Bewegung, Beschäftigung, einen sauberen Stall und vor allem liebevolle Streicheleinheiten brauchen. 
Des Weiteren sollen die Beiden die neuen Maskottchen der Jugendgruppe Ranch-Kids werden, die sich regelmäßig um die beiden kümmern werden und mit ihnen spazieren gehen. 

weiterlesen

Kontakt

Im Wasserlauf, 3
Weiterstadt
Deutschland

Tierhilfeverein Kellerranch e.V.

Nachricht schreiben