Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1474622437 logo druckerei

Missionskreis Ayopaya e.V.

wird verwaltet von R. Busch (Kommunikation)

Über uns

Der Missionskreis Ayopaya e.v. wurde 1968 gegründet, um die Seelsorge und Entwicklung in der Provinz Ayopaya zu fördern. Im armen Bolivien ist diese Provenz eine der wirtschaftlich am wenigsten entwickelten Gegenden.
Ein Team aus der Erzdiözese Bamberg ging 1968 in diese abgelegene Andenregion mit dem Ziel: Sorge für den Menschen an Leib und Seele.
Der Missionskreis unterhält in Independencia je ein Internat für Jungen und Mädchen im "Centro Social San Bonifacio", außerdem ein Kursheim, einen Kindergarten und eine "Offene Türe" für Schulkinder und Jugendliche.
In Cochabamba wurde dann 1983 CADECA, ein Katechistenzentrum gegründet.
Außerdem gibt es einige Förderprogramme, wie das Studienkreditprogramm und die Frauenstickgruppe.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Sanitärhaus

  R. Busch  20. März 2017 um 08:27 Uhr

Vergangene Woche hat Schwester Verena mitgeteilt, dass die Fliesenarbeiten nun beendet sind. Diese Woche sollen die Installationen beginnen. Sie hofft, dass im Mai endlich alles fertig ist. Dann wird sie uns über die beiden Freiwilligen aus dem Centro Social Fotos zukommen lassen.



weiterlesen

Kontakt

Fliederweg 26
90610
Winkelhaid
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite