Zum Hauptinhalt springenErklärung zur Barrierefreiheit anzeigen
Deutschlands größte Spendenplattform

Aufbruch am Arrenberg e.V.

wird verwaltet von Ulrich T. C.

Über uns

Der gemeinnützige Verein „Aufbruch am Arrenberg e.V.“ wurde 2008 ins Leben gerufen und setzt im Zeitalter der Globalisierung ein Zeichen für das regionale Engagement. Von Beginn an ist der Verein seinem Namen treu: Der Arrenberg probiert Zukunft. Mit neuen Ideen, Eigeninitiative und gegenseitiger Inspiration werden Entwürfe zu einem besseren Miteinander entwickelt und umgesetzt. Vom alltäglichen, nachbarschaftlichen Miteinander, wie Foodsharing, Restaurant Day oder Kleidertauschpartys, bis zum großen Ziel den Stadtteil bis 2030 klimaneutral zu entwickeln. Der Verein wird von ca. 220 Mitgliedern getragen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 572,46 € Spendengelder erhalten

  Ulrich T. C.  04. Januar 2023 um 14:27 Uhr

Das Stadtteilzentrum Aufbruch und die Nachbarschaftsküche wurden in letzter Zeit wieder viel genutzt. Das ist erfreulich, weil nach den Corona-Lock-Downs das Nachbarschaftsleben in unserem Viertel wieder erwacht. Dabei wurden aber div. Dinge verbraucht bzw. zerstört, so dass wir für Ersatz sorgen müssen (Küchenteile, Büromaterial, Ausstattung). Einiges wurde uns als Sachspende gegeben, einiges muss aber angeschafft werden.

weiterlesen

Kontakt

Fröbelstr. 1
42117
Wuppertal
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite