Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

El Achai Friedensprojekt e.V.

wird verwaltet von A. Meyr

Über uns

Der von den Steuerbehörden genehmigte Satzungszweck wurde in drei Kategorien festgelegt und eingetragen: Völkerverständigung – Forschung, Wissenschaft und Technologien – Katastrophen- und Zivilschutz.

Der Verein wurde von einer Gruppe Menschen gegründet, die sich mit ganzem Herzen für eine friedliche und nachhaltige Umsetzung von völlig neuen und tiefgründigen Friedenskonzepten einsetzen.

Er ist in seinem Wirken für den Weltfrieden und den individuellen Frieden jedes Menschen neutral gegenüber politschen, religiösen und sonstigen selbstdienlichen Interessen. Die Gründer und Verantwortlichen handeln nach grundlegend freiheitlichen und ethisch-spirituellen Grundsätzen. Sie verwehren sich menschen- und lebensverachtender Konzepte und Handlungen. Als Grundlage für jedes Handeln, das von den Verantwortlichen ausgeht, dient der gesunde Herzensverstand. Jeder Mensch ist willkommen, der mit Hand, Herz und Verstand die Vision von Frieden und Freiheit für alle Völker unterstützen möchte.

Letzte Projektneuigkeit

Von Herzen Danke

  A. Meyr  22. Januar 2020 um 14:03 Uhr

Liebe Spender,

wir möchten euch, dir, von ganzem Herzen danken für deine Unterstützung des Friedenszugprojekts. 2018-2019 war zunächst eine Zeit der Konsolidierung – von privat für die Anschaffung der Schlafwagen verauslagte Gelder konnten, auch dank deiner Hilfe, größtenteils zurückbezahlt werden; doch war es auch eine Zeit der Ausdehnung: Auf einer von den Vereinsmitgliedern selbst finanzierten Reise konnten diese an der Fahrt des jordanischen Friedenszuges, der von den Menschen dort aufgrund ihrer großen Resonanz für unser Friedenszugprojekt innerhalb kürzester Zeit auf die Schienen gebracht worden war, teilnehmen (siehe auch Projektbeschreibung) und eine Stunde durch Amman fahren https://www.youtube.com/watch?v=TlG7D-hZ7Nc 
Mit dabei: gespendete El’Achai T-Shirts für eine ganze Schule. 

Am Vereinssitz wurden zudem Seminare organisiert, um sich mit den kulturellen Aspekten einzelner Länder an der Strecke der Großen Fahrt durch 18 Länder vertraut zu machen. 

Der Friedenszug wird fahren, von Herz zu Herz, von Land zu Land, von Kontinent zu Kontinent: Dies haben wir auf einer weiteren selbst finanzierten Vereinsreise in die Türkei vorexerziert, wo wir den Bosporus unterquert haben und so Europa mit Asien verbunden haben. 2020 geht die vorbereitende Fahrt weiter, wir hoffen, auch dank eurer Spenden. 

Ein von Herzen kommendes Dankeschön für eure Unterstützung. 









weiterlesen

Kontakt

Innstraße 3b
83022
Rosenheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite