Deutschlands größte Spendenplattform

Salariin Kampuchea

wird verwaltet von K. Müller

Über uns

An zwei Schulen in der Umgebung von Siem Reap werden momentan über 200 Kinder und Jugendliche von uns kostenlos in Englisch unterrichtet um ihnen so eine bessere Zukunft zu ermöglichen. In den beiden Schulen entstanden Bibliotheken, in welchen die Kinder zusammen lesen, lernen und spielen können. Weiterhin werden den Kindern Computerkurse angeboten um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt noch verbessern zu können. Die Schulen werden durch lokale Angestellte geleitet und geführt, tatkräftig unterstützt durch das Salaarin Kampuchea Team in der Schweiz um die Gründerinnen Anja Rettenmund und Katrin Santschi.

Gegründet im Jahr 2004, ist Salaarin Kampuchea eine kleine transparente Organisation, welche sich direkt vor Ort für die Menschen in Kamboscha einsetzt. Wir finanzieren uns ausschließlich über private Spenden, welche direkt in den Führung und Ausbau der Schulen, Bezahlung und Weiterbildung unserer lokalen Lehrkräfte sowie Förderung und Entwicklung unsere Schüler fließen.

Für die laufenden Kosten und geplanten Projekte im Jahr 2010 benötigen wir Ihre Unterstützung. Weiterhin sind wie immer auf der Suche nach Volentueer´s, die uns vor Ort in Siem Reap unterstützen möchten.

Kontakt

Lorrainestr. 62
3014
Bern
Schweiz

Kontaktiere uns über unsere Webseite