Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Stiftung Kantorei Barmen Gemarke

wird verwaltet von A. Evang

Über uns

Die STIFTUNG KANTOREI BARMEN GEMARKE wurde im Jahre 2005 zur Unterstützung der Kantorei Barmen-Gemarke gegründet. Der unabhängige Konzertchor mit kirchlichen Wurzeln ist seit siebzig Jahren eine wichtige Größe in Wuppertals Kultur­landschaft. Sein Erkennungs­zeichen sind Programm­vielfalt und das Bemühen um gleich­bleibend hohe Qualität. Dies alles soll erhalten und auf eine breitere finan­zielle Basis gestellt werden, die Atem gibt für lang­fristige Planungen. Auf zwei Wegen können Sie der Stiftung helfen: Wenn Sie eine Schenkung zur Erhöhung des Stiftungsvermögens erwägen, sprechen Sie uns bitte direkt an. Sie finden die Kontaktdaten auf unserer Website (dort über Menüpunkt "Förderung" und dann "Stiftung"). Über gut-fuer-wuppertal.de können Sie aber auch sehr unkompliziert und direkt für konkrete Aufgaben der Stiftung spenden. In erster Linie geht es hier um die Pflege des kantoreieigenen Instrumentariums und um die Förderung besonderer Konzertvorhaben.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.579,44 € Spendengelder erhalten

  A. Evang  30. November 2022 um 17:19 Uhr

Liebe Spenderinnen und Spender,
ein herzliches Dankeschön für alle Spenden, die über die Spendenplattform betterplace.org oder die besonderen Spendenaktionen von WirWunder Wuppertal in diesem Jahr für die Arbeit der Kantorei eingegangen sind! Mehr als 1500 Euro können wir in diesen Tagen abrufen. Der Bedarf war für die Chorfahrt nach Bayern ausgeschrieben worden. Im Rahmen unserer Jubiläumskonzerte hatten wir das Projekt "Matthäus2727" von 2017 wieder aufgegriffen, eine neu gedachte Interpretation dieses Werks von Johann Sebastian Bach mit dem Orchester L'arte del mondo und der Tanzkompagnie KAMEA aus Wuppertals Partnerstadt Be'er Sheva in Israel. Die Bilder, die der Choreograf Tamir Ginz mit seinen jungen Tänzerinnen und Tänzern zu Bachs Musik geschaffen hat, haben uns wieder tief beeindruckt. Auch in Fürth und Aschaffenburg, den Zielen unserer Chorreise, wurde das Projekt begeistert aufgenommen. 
Wir sind sehr dankbar, dass wir unser 75-jähriges Jubiläum trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie mit etwas Verzögerung doch noch würdig begehen konnten.
Dazu gehört auch die Erst-Einspielung zweier Oratorien des wiederentdeckten Komponisten Friedrich Schneider mit dem Sinfonieorchester Wuppertal. Auch dies ein kostenintensives Projekt. Durch den Verkauf der CDs - die erste, "Christus das Kind", ist bereits auf dem Markt und eignet sich sehr als Weihnachtsgeschenk - hoffen wir hier die Finanzierung vollends abzusichern. Erzählen Sie in Ihrem Bekanntenkreis gerne davon!
Viele Grüße und eine frohe Advents- und Weihnachtszeit,
Ihre Annette Evang
Kantorei Barmen-Gemarke e.V.
- Sponsoring -

weiterlesen

Kontakt

Stollenstraße 27
42277
Wuppertal
Deutschland