Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Aktionsbündnis "Zukunft Donbass" e.V.

wird verwaltet von I. Steinigk

Über uns

Das Aktionsbündnis „Zukunft Donbass“ verfolgt das Ziel, den Menschen in Donbass , die durch den Krieg in der Ostukraine zu Schaden kamen, humanitäre Hilfe zuteilwerden zu lassen, indem es:
-medizinische Güter in Deutschland sammelt und als humanitäre Hilfe nach Donbass liefert
-die Öffentlichkeit zur Finanzierung der Vorhaben um Spenden bittet,
-Betreuung für die Transporte organisiert und finanziert,
-sich an humanitären Projekten der Hilfe vor Ort beteiligt,
-versucht, durch Wort und Schrift die Aufmerksamkeit einer breiten Öffentlichkeit auf die katastrophalen Zustände in dem betroffenen Gebiete zu lenken, z.B durch die Organisation und Durchführung von verschiedenen Aktionen,
-die gespendeten Mittel sorgsam zu verwalten und sie ausschließlich für die o.g. Zwecke einzusetzen sowie
-die Öffentlichkeit über die Verwendung der Mittel zu informieren.

Aktionsbündnis ist eine Initiative von Vereinen, Firmen, Initiativgruppen, Kirchen und Privatpersonen.

Letzte Projektneuigkeit

2 Tolle Filme über unsere Aktionen

  I. Steinigk  02. Juni 2020 um 14:56 Uhr

Liebe Freunde, Liebe Spender und Unterstützer,

heute möchte ich euch zwei Links zu Videofilmen schicken, auf die wir sehr stolz sind.

1. Das Video zur Beladung unserer 2 LKWs am 30.05.2020 in Rochlitz

https://www.youtube.com/watch?v=5TzD1i-eEQQ&feature=youtu.be&fbclid=IwAR2kZ3JbaGnh7aV1lExCDTQlAMTPnYtpqKZLOXl4leszk115Nu04FsFSJYM

Der vergangene Sonnabend war der Höhepunkt all der Vorbereitung zu unseren LKW 25 und 26 seit Februar diesen Jahres.  Nun sind beide unterwegs und werden um den 07. Juni herum in Lugansk erwartet.
Am 30. Mai zur Beladung hatten wir über 35 Helfer

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/047/001/228861/limit_600x450_image.jpg


Nachdem wir seit Bekanntgabe des Beladungstermins begonnen haben Helfer zu suchen, kamen am Samstag Morgen all diese feinen Menschen zum MVZ Rochlitz.
Als erstes mussten wir die Spenden aus dem Krankenhaus auf die Strasse bringen und dann ging es ans beladen. Gegen 12 Uhr waren wir fertig. Wir waren völlig verblüfft, dass es so schnell ging, aber da kann man mal sehen was viele Menschen miteinander schaffen können.

In den LKWs sind:
1 OP Tisch
1 Entbindungsbett
5 Roengtenbildbetrachter
1 OP Lampe
15 OP Spinde
38 Versorgungschienen für Patientenbetten mit Zubehör
1 komplette Krankenhausküche inklusive Großküchenherd und Dampfgarer, Arbeitstische, Spültische aus Edelstahl
10 Ober- und Unterschränke aus Edelstahl aus dem ehemaligen Sterilisationsbereich
2 Labortische
2 Indurstriewaschmaschinen und ein Trockner
8 Kühlschränke
_____________________
Die Malutensilien des Bedarfs den wir hier gesammelt haben, also
30 Flaschen Fingermalfarben, 45 Tuben Ölfarbe, 13 Pinselsets und 10 Blöcke Malgründe verschiedene Größen.
_____________________
Die Bettdecken, Kopfkissen und Bettbezüge und Bettlaken für das Hospiz. Auch ein Bedarf der hier auf betterplace gesammelt wurde.



2.  Video-Reportage aus Lugansk:  https://youtu.be/AvXJtPl-hnQ 
Ulrich Heyden: Sechs Jahre Krieg in Europa - Lugansk Reportage.
Filmische Dokumenation einer Reise in die LNR im Januar 2020.

Ulrich Heyden besuchte auch Krankenhäuser die von uns mit Spenden versorgt werden, so unter anderem das Med. Notfall- und Katastrophenschutzzentrum in Lugansk - Interview mit Demian Parchomchuk, sowie das Krankenhaus in Perwomaisk dessen Leiter Dr. Nikolai Suchow interviewt wird. Dort stehen sehr viele Betten aus verschiedenen Lieferungen  der bisherigen Spendentranssporte.

Jetzt drückt uns die Daumen, dass beide LKWs gut bis Lugansk kommen. 
Ich danke euch allen.

Eure Iwana Steinigk

Ein bisschen Presse:
https://www.freiepresse.de/spenden-auf-dem-weg-in-die-ostukraine-artikel10851246



weiterlesen

Kontakt

Köhlergasse 30
99842
Ruhla
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite