Deutschlands größte Spendenplattform

FEMNET e.V.

wird verwaltet von Birgit Z.

Über uns

FEMNET e.V. ist eine Frauenrechtsorganisation mit Sitz in Bonn, die sich für menschenwürdige Produktion in der globalen Bekleidungsindustrie engagiert.

Unsere Arbeit basiert auf drei Säulen:
1. Politisches Engagement als aktives Mitglied der Kampagne für Saubere Kleidung oder des Netzwerks für Unternehmensverantwortung (CorA)
2. Bildungs- und Beratungsangebote u.a. für angehende Modeschaffende oder Konsumentinnen und Konsumenten in Deutschland.
3. Solidaritätsfonds, für den wir Spenden in Deutschland sammeln, als Unterstützung der Arbeit von NGOs in Indien und Bangladesch.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 38,99 € Spendengelder erhalten

  Birgit Z.  27. Oktober 2021 um 11:29 Uhr

Noch immer hat die Corona-Krise Indien und Bangladesch fest im Griff. Mit einem Nothilfefonds unterstützen wir die Arbeiter*innen und ihre Familien, die Auswirkungen der Pandemie bestmöglich zu meistern und weiterhin bestehende Notlagen zu lindern. Die Folgen der Pandemie Existenznot stellt auch gesundheitlich eine hohe Belastung für die Frauen dar. Zudem erhöht mangelnde Hygiene am Arbeitsplatz aber auch Unkenntnis über ausreichenden Gesundheitsschutz das Risiko, an Covid19 zu erkranken. Deshalb benötigen unsere benötigen daher auch weiterhin Mittel, um gezielt und kurzfristig Hilfe anbieten zu können, z.B. durch Material zur gesundheitlichen Aufklärung, durch Unterstützung bei der Beantragung staatliche Hilfeleistungen oder kurzfristige finanzielle Zuschüsse.

weiterlesen

Kontakt

Kaiser-Friedrich-Str. 11
53113
Bonn
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite