Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Goldbekhaus e.V. - Stadtteilkulturzentrum

wird verwaltet von Suse H.

Über uns

Am 5.9.1981 wurde das Goldbekhaus als eines der ersten Stadtteilkulturzentren in Hamburg bezogen. Es bietet seinen Gästen seit nunmehr 35 Jahren einen Ort für Kunst und Kultur, für Begegnung und Diskurs, für kreative Entfaltung und Entwicklung. Unabhängig von sozialen und kulturellen Hintergründen ermöglicht das Goldbekhaus anspruchsvollen Kulturgenuss - Veranstaltungsreihen, Festivals und Projekte unterschiedlicher Sparten und Kulturen finden sich hier ebenso wie kreative Workshops, Kurse und Seminare.
Vielen Menschen mit unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen ermöglicht das Goldbekhaus eine demokratische Teilhabe an Kunst und Kultur. Egal, ob Kulturgenuss von der Bühne in die Herzen strahlt oder das eigene kreative Tun die Menschen beglückt – hier ist der Ort für kreative Entfaltung und Entwicklung.
Ein besonderes Anliegen ist dem Goldbekhaus die Pflege wirkungsvoller Kooperationen und die Offenheit für die ständige Erweiterung vielfältiger Netzwerkbeziehungen.

Letzte Projektneuigkeit

Danke für 2019!

  L. Romaker  08. Januar 2020 um 11:03 Uhr

Dank zahlreicher Spender*innen, Ehrenamtlichen, Freund*innen, Kooperationsparnter*innen und Förderer war unser Jahr gewohnt ereignisreich. Neben mittlerweile etablierten Angeboten konnten wir uns in 2019 über einige neue Programmformate freuen: So haben unsere Werkstätten, die Nähwerkstatt und die Fahrradwerkstatt, Zuwachs erhalten: In Kooperation mit dem wunderbaren Verein Welcome Werkstatt e.V. haben wir ein monatliches Repair Café auf die Beine gestellt. Unter dem Motto „Wegwerfen war gestern“ reparieren Ehrenamtliche gemeinsam mit Nachbar*innen Gegenstände, die bereits verloren geglaubt waren. Ein weiteres neues Angebot ist der Kampfsport für Frauen. Zwei junge Frauen aus Afghanistan haben damit Hamburg weit ein einmaliges Angebot geschaffen, nämlich ein Karatetraining nur für Frauen in einem geschützten Raum. Der Tauschmarkt sowie unser Sportfest Fit im Quartier haben sich mittlerweile zu etablierten Veranstaltungen in der Nachbarschaft gemausert. Natürlich ging es auch weiter mit unserem Chor Songs from Home, der Patenschafsgruppe, den Sprachpatenschaften, der Nachhhaltigkeitsgruppe und dem Alphabetisierungskurs. Unsere Sichtweisen Reihe ging ins dritte Jahr: An drei Abenden konnten wir uns von Referentinnen und Künstlerinnen zum Thema „Frauen und Migration“ informieren und inspirieren lassen. Ein Stummfilm-Nachmittag sowie eine Informationsveranstaltung zur Seenotrettung machten den November trotz Hamburger Schietwetters bunt.

Und mittlerweile sind wir schon voll im neuen Jahr angekommen:

Bereits in der ersten Woche des noch frischen Jahres startet unser neues Kindersportangebot „Abenteuer Bewegung“. Mit Bewegungslandschaften, viel Musik und auch mal dem Boxsack bringen wir Kinder und Eltern in Aktion.

Wir freuen uns auf eine neue Kooperation mit dem Verein „Über den Tellerrand Hamburg“, die in ganz Hamburg Kochevents organisieren. Ab dem 15. Januar werden die Kochabende „Kochen mit Freundinnen“ einmal monatlich bei uns stattfinden. Frauen, Mädchen und Kinder werden gemeinsam Gerichte aus unterschiedlichen Herkunftsländern zubereiten -  denn kaum etwas verbindet mehr, als ein gemeinsames Essen.

Auch der Arab Film Club wird wieder mit einem Gastspiel bei uns vertreten sein: Anfang März werden wir den Film „Fortschritt im Tal der Ahnungslosen“ mit deutschen und arabischen Untertiteln zeigen.

Weiter geht es auch mit Tauschpartys, Stummfilm - Nachmittagen uvm.! Bleibt mit uns in Verbindung, um die genauen Termine zu erfahren. Wir freuen uns dank unserer zahlreichen Unterstützer*innen auf ein weiteres kunterbuntes, lautes, nachdenkliches und lustiges Jahr mit unserer Nachbarschaft!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/045/596/218567/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/045/596/218566/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/045/596/218565/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/045/596/218564/limit_600x450_image.jpg





 



weiterlesen

Kontakt

Moorfuhrtweg 9
22301
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite