Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.

wird verwaltet von k. dlubis-mertens

Über uns

Die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. (DGP) verknüpft wissenschaftliche Erkenntnisse und menschliche Nähe: Über 5.000 Mitglieder engagieren sich für eine "Hand in Hand"-Versorgung, wie sich das viele Menschen für ihre letzte Lebenszeit wünschen: Mittendrin "im Leben". In Gemeinschaft. Mit so wenig Schmerzen, Angst und Leid wie möglich. Dort, wo man sich aufgehoben fühlt.

Die 1994 gegründete wissenschaftliche Fachgesellschaft hat sich insbesondere der interdisziplinären und multiprofessionellen Vernetzung aller in der Palliativversorgung Tätigen verschrieben: Knapp 55 Prozent der mehr als 5.000 DGP-Mitglieder kommen aus der Medizin, 30 Prozent aus der Pflege und fast 15 Prozent aus weiteren in der Palliativversorgung tätigen Berufsgruppen. Anliegen der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin ist es, die Fortentwicklung einer umfassenden Palliativversorgung interdisziplinär und berufsgruppenübergreifend auf allen Ebenen zu fördern.

Letzte Projektneuigkeit

Tiergestützte Therapie gesichert

  Alexandra Kellner  27. Januar 2020 um 15:11 Uhr

Dank der Vielzahl der eingegangenen Spenden ist die Finanzierung der tiergestützten Therapie auf der Palliativstation des HSK Wiesbaden für mindestens ein weiteres Jahr gesichert. 
Dies wurde in überwiegendem Maße durch die Spendenaktion von Herrn Marco Mitter im Rahmen eines Gaming-Live-Stream-Events ermöglicht. Herzlichen Dank für dieses Engagement. 
Um die Therapie auch langfristig zur Verfügung stellen zu können, ist die HSK Wiesbaden jedoch weiterhin auf Spenden angewiesen. 

weiterlesen

Kontakt

Aachener Str. 5
10713
Berlin
Deutschland

k. dlubis-mertens

Nachricht schreiben

Alexandra Kellner

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite