Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Singing Rights

wird verwaltet von A. Schullz

Über uns

"Singing Rights" setzt sich für musikalische Menschenrechtsbildung ein, indem sie das Singen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte fördert, verbreitet und unterstützt.
www.sing-human-rights.org/de

2015 wurde "Singing Rights" gegründet und hat schon erfolgreich mit der Heinrich-Böll-Stiftung NRW und der Menschenrechtsorganisation FIAN zusammen gearbeitet. Die NRW-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann, Stefan Zimkeit und Wolfgang Große Brömer haben Projekte von "Singing Rights" unterstützt.

"Singing Rights" ist eine gemeinnützige Mini-GmbH:
Singing Rights gUG (haftungsbeschränkt)
Winningstr. 40
47167 Duisburg
Tel.: 0203-71 85 613
Fax: 0203-71 85 614
http://www.sing-human-rights.org/de

Amtsgericht Duisburg HRB 27913
Geschäftsführer: Axel Zülsdorf

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 97,50 € Spendengelder erhalten

  A. Schullz  19. Dezember 2019 um 10:41 Uhr

Neue Arrangements von vertonten Menschenrechten sollen gesungen werden. Damit die Chorsänger/innen beim Proben unterstützt werden, produziert "Sing Human Rights" Übe-Dateien, die dann frei zugänglich veröffentlicht werden.
Um die Aufnahmen, den Gesang, das Abmischen und dann online stellen zu bezahlen, dafür werden die Spendengelder verwendet.

weiterlesen

Kontakt

Winningstr. 40
47167
Duisburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite