Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo bdlo nord e.v..

BDLO LV Nord e.V.

wird verwaltet von Brigitte B. (Kommunikation)

Über uns

Der Verein: Landesverband norddeutscher Liebhaberorchester e.V.
Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

Der BDLO LV Nord e.V. hat seinen Sitz in Hamburg und ist im Vereinsregister eingetragen.
Zweck des Verbandes ist die Förderung der Kunst und Kultur,
der Jugendhilfe sowie der Erziehung, Volks- und Berufsausbildung.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch
a) Wahrnehmung der Interessen seiner Mitglieder gegenüber den
öffentlichen Institutionen und in den zuständigen Fachgremien;
b) Werbung in der Öffentlichkeit für den Gedanken des
Liebhabermusizierens (Volksbildung);
c) Förderung der kulturellen Bildung innerhalb der Musiziergemeinschaften;
d) Förderung des musikalischen Nachwuchses (Jugendbildung);
e) Aufnahme kultureller Verbindungen mit gleichgerichteten Organisationen des
In- und Auslandes zur Förderung kultureller Wechselbeziehungen im Bereich
des Liebhabermusizierens (kulturelle Bildung).

Der Verband fördert damit die im Einklang mit den Grundsätzen der Gemeinnützigkeit auf kulturelle Bildung durch Liebhabermusizieren gerichteten Belange seiner Mitglieder. Er arbeitet mit dem Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e.V. (BDLO) zusammen.

Der BDLO ist der Dachverband der Laien-Sinfonie- und -Kammerorchester in Deutschland mit derzeit 794 Mitgliedsorchestern, in denen nahezu 30.300 Instrumentalist/inn/en mitspielen. Die meisten Mitgliedsorchester sind als selbständige Orchestervereine organisiert. Oder es handelt sich um Orchester größerer Institutionen, also Universitätsorchester, Musikschulorchester, Schulorchester oder solche in kirchlicher Trägerschaft. Der 1924 gegründete BDLO gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Musikverbänden weltweit.

Das hauptsächliche Ziel der BDLO ist es, die Musikausübung breiter Bevölkerungsschichten zu aktivieren, auf die hierfür notwendigen Rahmenbedingungen entsprechend einzuwirken und nicht zuletzt die öffentliche Wahrnehmung der Orchester zu stärken. Dabei fühlt sich der BDLO besonders der außerschulischen musikalischen Jugendbildung verbunden in der festen Überzeugung, dass die Ausübung von Musik gerade für Kinder und Jugendliche unschätzbar wertvoll ist.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Über das Konzert in Wien

  M. van Leer  08. Juli 2018 um 12:19 Uhr

Liebe Reisende der Karawane des Friedens,
erfüllt schaue ich auf wunderbaren Proben und ein bewegendes Konzert in Wien zurück.
Dank an alle, die durch ihre Spenden dieses Projekt ermöglicht haben!
Im abschließenden Newsletter findet ihr Fotos und berührende Rückmeldungen, u.a. von Ottilie Käfer (Religion der Bahai) und Gyousei Masunaga (buddhistische Glaubensrichtung), die während des Konzertes Gebete vorgetragen haben.
https://www.betterplace.org/de/projects/58246-musik-fur-frieden-und-volkerverstandigung-j-s-bach-h-moll-messe-in-wien/news/177957
Viel Freude beim durchschauen! 
Herzliche Grüße,
Maarten van Leer

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/043/581/188162/limit_600x450_image.jpg
Minoritenkirche Wien, 2. Juni 2018

weiterlesen

Kontakt

Berner Heerweg 183
22159
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite