Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

ASSOCIAÇÃO ENCONTRAR SONHOS

wird verwaltet von A. Churchill (Kommunikation)

Über uns

ENCONTRAR SONHOS (einen Traum finden) ist eine gemeinnützige Non-Profit-Institution, deren Priorität die Unterstützung von geistig behinderten Jugendlichen / Erwachsenen mit allem, was notwendig, möglich und wünschenswert ist.
Die Wohltätigkeitsorganisation wurde von einer Gruppe von Eltern jungen geistig behinderten Erwachsenen gegründet um sie ein glücklicheres Leben und die Gewissheit zu geben, dass sie mit der Sorgfalt und Respekt behandelt werden die sie verdienen.

Es geht hier um junge Menschen an der Algarve mit geistigen Behinderungen und somit mit besonderen Pflegebedürfnissen. Da Sie leider keine staatliche Unterstützung bekommen brauchen sie dringend unsere Hilfe. Es geht um Paulo und seine Freunde, Paulo leidet an Down-Syndrom und seine Freunde haben andere geistige Behinderungen. Nach dem 18. Geburtstag hört die gesamte Unterstützung des portugiesischen Staates bzw. lokalen Gemeinden auf, dadurch sind Paulo (jetzt 29) und seine Freunde von einer privat geführten und finanzierten von der Regierung anerkannten gemeinnützigen Verein abhängig um die besondere Hilfe zu bekommen die sie benötigen.

Die "Sonderschule", ASSOCIAÇÃO ENCONTRAR SONHOS, wird von Cristina Cardoso Sopinha und ihrem Mann unermüdlich geführt. Die Schule wird von den Eltern der betroffenen Schüler finanziert und da das Geld in der Wirtschaftskrise immer knapper wurde so ist die Zahl der Teilnehmer von 12 auf nur 4 zurückgegangen, obwohl die Liste der Bedürftigen deutlich länger ist.
Ursprünglich benutzten sie Räumlichkeiten gespendet von der Stadt Silves, nachdem Einbrecher ihre ganze Schulausstattung und sogar Lebensmittel gestohlen hatten müssten sie leider in einem Notunterkunft umziehen. Ein langfristiges Zuhause braucht auch Geld.

Ich kenne Paulos Mutter seit 25+ Jahren, sie ist verwitwet und Paulo ihr einziger Sohn. Um die Aufmerksamkeit auf diese Situation zu lenken und Geld für den guten Zweck zu sammeln wird ein gemeinsamer Freund einen klassischen Wanderweg Süd-Portugals (den "Rota Vicentina") begehen, der über 230-250km von Santiago do Cacem nach Cape St. Vincent führt. Der Lauf wird etwa 12 Tage dauern und beginnt am12. April 2016. Auch eine noch so kleine Spende hilft der ASSOCIAÇÃO ENCONTRAR SONHOS, wird viel ermöglichen und einen echten Unterschied für diese Bedürftigen unter uns machen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

I triggered a payout for these needs:

  A. Churchill  24. Mai 2016 um 15:37 Uhr

When added to the funds collected in Portugal there is a total of some €3,000 to be made available to the Encontrar Sonhos. This will allow them to enter alternative, infinitely more suitable accommodation. There are also enough funds to replace the stolen computers and source materials to enable the quality of the support for those attending to be raised.

A donation amount of €870.00 was requested for the following needs:

Premises €850.00Miscelaneous School equipment €20.00
weiterlesen

Kontakt

Urb. Oasis Parque, Rua Laranjeiras Lt. 26 R/C-C
8500
Portimâo
Portugal

Kontaktiere uns über unsere Webseite