Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

One Drop Zendo

wird verwaltet von S. Schubert (Kommunikation)

Über uns

Nach 20 Jahren der Übung unter Shodo Harada Roshi in Japan möchten wir in Deutschland ein allen offenes Zen Kloster (Praxis-Gemeinschaft, kein Tempel, kein Seminarhaus) als lebendiges Versuchsprojekt aufbauen. Ziel ist es, unsere Praxis zu eben und zu vertiefen und gemeinsam nach Wegen zu suchen, auf die gesellschaftlichen Herausforderungen, besonders in Ökologie, Umweltschutz und im Umgang mit älteren Menschen sowie Praktizierenden, zu antworten. Die Gemeinschaft möchte u. a. Zen-Sesshins, Wochenend Retreats und Übungstage auch speziell für Pflegekräfte und Ärzte anbieten.

Besonders möchten wir uns der Herausforderungen annehmen, denen sich Ärzte, Pflegekräfte und Hilfebedürftige im Gesundheitssystem gegenüber sehen und ein Hospiz als Modellprojekt starten, das später auf Altenpflege ausgedehnt werden kann. Beispiel ist das Kloster "Tahomasan Sogen-ji“ nahe Seattle (USA) und das daneben entstandene Hospiz „Enso-house“ (www.onedropzendo.org, www.ensohouse.org). Langfristig Praktizierende des Klosters sollen, wenn irgend möglich, keine Zahlungen leisten müssen, auf Wunsch eine Ausbildung als Hospizhelfer erhalten und im Hospiz mitarbeiten können. Wir möchten ein Netzwerk von Freunden, Praktizierenden, Beratern und Förderern aufbauen und langfristig eine generationsübergreifende Gemeinschaft werden, die auf unbürokratische Weise Ältere einbindet.

Die Übung auch im Alter und ein gesamtgesellschaftlich relevanter Ansatz sind ein besonderes Anliegen von Shodo Harada Roshi. Derzeit arbeiten wir an der Gründung eines Vereins.Spenden sollen in eine zweckgebundene Stiftung übergeführt werden können. Wer mitmachen möchte, einen geeigneten Ort kennt, einen solchen zur Verfügung stellen oder uns mit Wissen oder Spenden unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen. Kontakt: onedropzendo@web.de

Kontakt

Amalienstr. 71
80799
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite