Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo druck

Ingenieure ohne Grenzen Austria

wird verwaltet von Manuela S. (Kommunikation)

Über uns

Ingenieure ohne Grenzen Österreich - Leitbild

Identität – Wer sind wir?
„Ingenieure ohne Grenzen Österreich“ ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Fokus auf sozialer Entwicklungszusammenarbeit mit technischem Hintergrund liegt. „Ingenieure ohne Grenzen Österreich“ bietet eine Plattform, vorwiegend für TechnikerInnen, um soziales Engagement im Entwicklungskontext zu ermöglichen und zu fördern. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Aufgabe – Was tun wir?
„Ingenieure ohne Grenzen Österreich“ stellt auf Initiative Ressourcen (Know-How, Zeit, Kontakte, Engagement, technische Kompetenz usw.) zur Verfügung, um PartnerInnen weltweit dabei zu unterstützen, technische Probleme zu lösen. In diesem Sinne setzen wir soziale und Entwicklungspolitische Projekte mit technischem Hintergrund um. Darüber hinaus berät unser Verein andere PartnerInnen in Österreich bei technischen Fragestellungen. „Ingenieure ohne Grenzen Österreich“ macht Bildungsarbeit in Österreich, um Menschen auf die globale Ungleichheit hinzuweisen und dafür zu sensibilisieren. Wir sind offen, in und mit allen Fachrichtungen zu arbeiten. „Ingenieure ohne Grenzen Österreich“ kann seine Expertise soweit anbieten, wie sich die Kompetenzen innerhalb unserer Mitglieder zusammensetzen. Wir sind so stark und vielseitig wie unsere Mitglieder.

Prinzipien – Wie arbeiten wir?
Wir arbeiten mit Menschen unabhängig ihres Alters, ihres Geschlechts, ihres Aussehens, ihrer ethnischen Zugehörigkeit, ihrer Weltanschauung, ihrer religiösen und politischen Überzeugungen oder ihrer sexuellen Orientierung zusammen. Wir fühlen uns in unserer Arbeit den Menschenrechten verpflichtet und lehnen Diskriminierung und Gewalt aus Prinzip ab.

„Ingenieure ohne Grenzen Österreich“ agiert unabhängig von politischen Parteien oder Religionen. Wir arbeiten jedoch mit politischen und religiösen Organisationen zusammen, solange das geplante Projekt mit unseren Prinzipien übereinstimmt. Das gesamte Projekt (seien es technische oder bewusstseinsbildende Projekte) geschieht, von der Idee bis zur Evaluierung, gemeinsam und auf gleicher Augenhöhe mit den Menschen vor Ort. In der Zusammenarbeit mit unseren PartnerInnen bauen wir auf Respekt, Ehrlichkeit, gegenseitiges Vertrauen und Wertschätzung.
Unser Ziel ist es, in all unseren Tätigkeitsfeldern nachhaltig zu arbeiten. Insofern wollen wir neben den sozialen Zielen die ökologischen und ökonomischen Aspekte nicht vergessen. Deshalb forcieren wir den Einsatz lokaler Ressourcen und legen Wert auf einen horizontalen Wissensaustausch und die Weitergabe von technischem Know-How. Damit bemühen wir uns, dass Lösungsstrategien langfristig bestehen bleiben und sich weiterentwickeln können.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Manuela S.  04. Oktober 2016 um 15:21 Uhr

Wir danken nochmals allen Spenderinnen und Spendern für Ihren großzügigen Beitrag. Die ausgezahlten Gelder werden für die bereits erfolgte Erkundungsreise und den weiteren Projektverlauf verwendet. Berichte und Impressionen zur erfolgreichen Erkundungsreise stehen auf https://www.facebook.com/ingenieureohnegrenzenaustria/ zur Verfügung.

Eure Ingenieure ohne Grenzen Austria

Es wurden 845,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Erkundungsphase - Grundlagenbeschaffung 845,00 €
weiterlesen

Kontakt

Auweg 30
5400
Rif/Hallein
Österreich

Kontaktiere uns über unsere Webseite