Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

MENSCHENRECHTE 3000

wird verwaltet von G. Wippel

Der betterplace-Adventskranz: Wir legen 10 % auf jede Spende an den Adventssonntagen drauf. Mehr erfahren

Über uns

MENSCHENRECHTE 3000 e.V. ist eine unabhängige Gruppe von Personen, die sich für die weltweite Einhaltung und Durchsetzung der Menschenrechte einsetzt.

MENSCHENRECHTE 3000 ist der Projektpartner des Frauenhauses Wiwili. Träger des Projektes ist AMEWINS: "ASOCIACION DE MUJERES EMPRENDEDORAS DE WIWILI" in Wiwili, Nueva Segovia, Nicaragua. Um die Kontaktaufnahme und Nachfragen zu erleichtern, möchten wir gerne Ansprechpartner in Deutschland beim Projektpartner Wiwili benennen.
http://www.menschenrechte3000.de/content/kontakt


Wir orientieren uns an den Menschenrechten, wie sie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen festgehalten sind, sowie in dem Internationalen Pakt für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte und Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte 1976)
MENSCHENRECHTE 3000 wurde im Jahr 2003 mit dem Untertitel 'Menschenrechte – Umwelt - Gewaltfreiheit' gegründet; wir setzen unsere Arbeitsschwerpunkte bei dem Zusammenhang zwischen Menschenrechten, Umweltproblematik und der Gewaltfrage.

Häufig geht die Zerstörung der Umwelt mit eklatanten Menschenrechtsverletzungen Hand in Hand: so wird einerseits beim Abbau von Rohstoffen die Umwelt massiv geschädigt, andererseits werden Menschenrechte und bürgerliche Rechte grob verletzt.

Wir sind dem Prinzip der Gewaltfreiheit verpflichtet, unterstützen gewaltfreie Konfliktlösungsstrategien und lehnen den Einsatz von Gewalt zur Durchsetzung von Menschenrechten ab.

* * *

Die Aktiven von MENSCHENRECHTE 3000 e.V. haben langjährige Erfahrung in der Menschenrechts- und Umweltschutzarbeit.
Die Gruppe setzt sich aus Personen verschiedener Altersgruppen und Berufe zusammen.
MENSCHENRECHTE 3000 e.V. ist parteipolitisch und weltanschaulich neutral.
Der Name "MENSCHENRECHTE 3000" wurde gewählt, um unsere Zukunftsorientierung hervorzuheben.
MENSCHENRECHTE 3000 e.V. ist seit 2004 ein eingetragener Verein und vom Finanzamt Freiburg als gemeinnützig anerkannt.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 48,75 € Spendengelder erhalten

  G. Wippel  26. Februar 2020 um 17:15 Uhr

Frauenhaus Wiwili - Workshop für junge Frauen zu Frauen-Recht in Nicaragua. Junge Frauen erfahren, welche Rechte sie in Nicaragua haben, wenn Gewalt in der Familie ausgeübt wird, wie sie sich schützen können und wie sie Anzeige erstatten können.

weiterlesen

Kontakt

Postfach 5102, 79018 Freiburg
Freiburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite