Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

GFT-Erasmus e.V.

wird verwaltet von S. Meyer

Über uns

Der GFT-Erasmus ist ein gemeinnütziger Förderverein für „Lebenslanges und Globales Lernen“ durch berufliche Aus- und Weiterbildung mit dem Ziel der Internationalisierung von Schule und Betrieb. Mit dem Übergeordneten Projekt "Education Train" vernetzen wir bereits Europas Schulen, Hochschulen, Betriebe und Unternehmen. Dies wollen wir auch global mit den Ländern Mexiko, Indien, Kolumbien, Afrika und ggf. China machen. Unter dem übergeordneten Projektnamen Education Train beherbergen wir viele kleinere Projekte. So ist ein Projekt gegen Jugendarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel in Europa. Wir fördern Menschen zwischen 18-28 Jahren, Berufsfachschüler, Auszubildende, Ausbilder, Referendare und Bildungspersonal, die wir nach Deutschland holen oder in ein anderes EU-Land vermitteln. Das Elternhaus spielt dabei keine Rolle. Auf die Art und Weise vernetzen wir Schulen, Hochschulen, Unternehmen und Betriebe europa- & weltweit.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 400,40 € Spendengelder erhalten

  S. Meyer  02. Oktober 2019 um 17:39 Uhr

Bevor Auszubildende ihren Lernort in ein anderes europäisches Land für 3, 6, Wochen oder 5 Monate verlagern, werden sie umfangreich vorbereitet. Dies erfolgt in einem Interkulturellen Training. Das interkulturelle Training ist auf die Bedingungen, die sie im europäischen Ausland erwarten abgestimmt. In Modulen lernen die Teilnehmer den Unterschied zwischen direkter und indirekter Kommunikation, Lernen ihre Bedürfnisse zurück zu stellen und ihre Partner,  Arbeitskollegen sowie Gastfamilien zu beobachten, bevor sie handeln. Sie lernen ihre Umgebung anders wahrzunehmen und die Traditionen zu wahren und zu respektieren. Schließlich soll der Aufenthalt für alle Beteiligten schön, lehrreich  und bildend sein. Dies versuchen wir immer vor einem Aufenthalt den Auszubildenden zu vermitteln. Auch eigene Verhaltensweisen zu hinterfragen. "Nur wer einander versteht ist  bereit erwachsen zu werden und in der Berufswelt erfolgreich zu ein."

weiterlesen

Kontakt

Heinz-Hilpert-Str. 4
37085
Göttingen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite