Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Freunde des Museums für Islamische Kunst e.V.

wird verwaltet von Multaka: Treffpunkt Museum

Über uns

Was ist unsere Aufgabe?
Die Freunde des Museums für Islamische Kunst im Pergamonmuseum e. V. haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Museum für Islamische Kunst in seiner Einzigartigkeit zu fördern und bei der Museumsarbeit zu unterstützen.
Gleichzeitig wollen wir durch die Auseinandersetzung mit dem vielfältigen kulturellen Erbe muslimischer Gesellschaften zu globalem Verständnis und wechselseitigem Austausch der Kulturen beitragen.

Wer engagiert sich?
Kunstinteressierte aus allen Gesellschaftsschichten, Glaubensrichtungen und aller Nationalitäten
Privatpersonen, Firmen und Institutionen

Wie engagiere ich mich?
- durch finanzielle Unterstützung
- durch Engagement bei Ideen und Projekten

Was wird gefördert?
- Ausstellungen und Veranstaltungen
- Restaurierungsprojekte
- Neuerwerbungen und Publikationen
- Öffentlichkeitsarbeit, um neue Besuchergruppen zu erschließen
- Kinder-, Jugendlichen- und Erwachsenenbildung zur Vermittlung von themenbezogenen Inhalten
- Die Schaffung von Schnittstellen zwischen zeitgenössischer und traditioneller Kunst und Kunsthandwerk

Der Zweck des Vereins ist, die Vermittlung der Kunst, Architektur, Archäologie und Kultur der vielschichtigen Muslimischen Gesellschaften unter Einschluss anderer in ihnen lebenden Glaubens- und Bevölkerungsgruppen.
Die Bekanntheit der Museums für Islamische Kunst selbst und seiner wissenschaftlichen Arbeit in der deutschen und internationalen Öffentlichkeit zu erhöhen,
das Museum als öffentliche Institution dabei zu unterstützen, seine Aufgaben im gesellschaftlichen Zusammenleben wahrzunehmen, interkulturellen Austausch und Verständigung zu fördern,
als Plattform und Bindeglied gesellschaftlichen Engagements zwischen Museum und Öffentlichkeit zu dienen, die Arbeiten des Museums in ihrer ganzen Breite zu unterstützen.
Förderung und Anregung: Ausstellungen, Konferenzen, Exkursionen, Vorträge; Kulturvermittlung durch Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung, wissenschaftlicher Austausch und Forschung (Workshops, Feldforschung, Forschung an Objekten, Vorträge), Erwerb und Erhalten (Restaurieren) von Objekten; Unterstützung der Arbeitsgruppen.

Adresse:
Freunde des Museums für Islamische Kunst im Pergamonmuseum e.V.
c/o Museum für Islamische Kunst
Geschwister-Scholl-Straße 6
10117 Berlin

E-Mail: info@fmik.de
Webseite: www.fmik.de

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 126,75 € Spendengelder erhalten

  Multaka: Treffpunkt Museum  29. Januar 2020 um 17:24 Uhr

Herzlichen Dank für die weiteren Spendengelder, welche uns weiterhin die öffentlichen Multaka-Führungen durch 4 Berliner Museen von und für geflüchtete Menschen ermöglicht.

weiterlesen

Kontakt

Geschwister-Scholl-Straße 6
10117
Berlin
Deutschland

Multaka: Treffpunkt Museum

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite