Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 kinderstadt logo 2016 farbig

Kinderstadt Halle e. V.

wird verwaltet von E. Arnold (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Kinderstadt Halle wurde gegründet, um das Projekt Kinderstadt Halle ideell, mit Know-how und finanziellen Mitteln zu unterstützen.
Ein Ziel der Kinderstadt ist es, die Möglichkeiten der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen am gesellschaftlichen Leben zu verbessern. In Artikel 13 UN-Kinderrechtskonvention heißt es: "Kinder haben das Recht auf freie Meinungsäußerung".
Der Verein möchte mit seinem Engagement die Umsetzung dieses Rechts in die Praxis vorantreiben. Der Verein versteht Kinder nicht als Personen, die erst lernen müssen, um in der Öffentlichkeit gehört zu werden. Kinder sind partizipationsfähige Bürger. Sie verfügen über einen kleineren Erfahrungsschatz als Erwachsene, nehmen aber dennoch am gesellschaftlichen Leben teil und haben Vorstellungen und Wünsche, wie ihr Lebensumfeld kinderfreundlicher gestaltet werden kann.
Ihnen ein Sprachrohr, eine Lobby für ihre Anliegen zu bieten, ist Ziel des Vereins.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  E. Arnold  25. Oktober 2016 um 15:53 Uhr

Die Kinderstadt "Halle an Salle" hat nach fünf turbulenten Wochen mit über 11.800 Besuchern ihre Tiore geschlossen. Das über betterplace.org gesammelte Geld fließt in die Projektdokumentation ein. Am 23.1.2017 wird im Puschkino (Kardinal-Albrecht-Str. 6, 06108 Halle) ein Kurzfilm zur Kinderstadt gezeigt und die Dokubroschüre ausgegeben. Die Veranstaltung ist öffentlich - alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Es wurden 155,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Sanitätsdienstliche Absicherung 155,00 €
weiterlesen

Kontakt

Große Ulrichstr. 51
06108
Halle (Saale)
Deutschland