Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kultur und Technik Hamburg e.V

wird verwaltet von S. Khavkin (Kommunikation)

Über uns

Der Verein unterstützt die Jugendliche bei der außenschulische theoretische und fachpraktische Berufsvorbereitung und Ausbildungsbegleitung sowie der Zusammenarbeit mit der Industrie und wissenschaftlichen Einrichtungen. Gleichzeitig bietet der Verein die Hilfe für die Jugendliche, die die Schulen mit einem schwachen oder ganz ohne Schulabschluss verlassen.
Mit eigener Lehrwerkstatt fördert der Verein für Jugendliche zwischen 10 und 27 Jahren
berufliche Perspektiven:
• Vermittlung von Grundkenntnissen im Bereich Elektrotechnik,
Elektronik und Modelbau
• Vertiefung der Physik- und Mathematik-Kenntnisse
• Berufsvorbereitung
• Ausbildungsbegleitung (Nachhilfe)

soziale Kompetenzen:
• Einüben von Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit in der Werkstatt
• Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
• Trainieren des planerischen Denkens und selbständigen Handelns
• Motivation durch Erfolgserlebnisse

und bietet:
• Praktisches Training und fachpraktische Übungen
• Unterricht in kleinen Gruppen in Physik und Mathematik
• Coaching bei der Ausbildungsplatzsuche
• Partnerschaftlicher Umgang
• Disziplinierte Zusammenarbeit innerhalb der Werkstatt – entsprechend den Anforderungen von Betrieben

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 29,25 € Spendengelder erhalten

  S. Khavkin  05. September 2017 um 15:16 Uhr

Elektrotechnik und Elektronik werden in dem Kurs nicht allein als faszinierendes Hobby und spannendes Abenteuer vermittelt. 
Das Elektrotechnische Studio versteht sich durchaus als Modul einer fachlichen Grundqualifizierung und als Vorbereitung auf eine mögliche Berufsausbildung auf diesem Gebiet. 
Er vermittelt den teilnehmenden Jugendlichen Selbstwirksamkeitserfahrungen und gibt ihnen die Möglichkeit, eigene Stärken zu erkennen und berufsorientierende Erfahrungen zu erwerben. Er verbessert damit die Chancen der banchteiligten Jugendlichen beim Übergang von der Schule ins Arbeitsleben.
Die Mittel sollen zur Finanzierung der Veranstaltungen dienen, die Durchführung von Experimenten im Physikunterricht ermöglichen, sowie die Anschaffung von Geräten, Werkzeugen und Materialien. 

weiterlesen

Kontakt

Holtenklinker Strasse 9
21029
Hamburg
Deutschland