Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Kleine Kunstschule gUG

wird verwaltet von E. Efa (Kommunikation)

Über uns

"Die Kunst des Lehrens ist die Kunst, entdecken zu helfen."

Die Idee, die hinter der Gründung der Kleinen Kunstschule am Dom steht, ist nicht die Kunstwerke, sondern die Künstler zu schaffen. Frei von Historizismus (in dem Sinne, dass ein Künstler als Nachkommen eines anderen Künstlers stehen soll) können Kinder und Jugendlichen sich bewusst mit der Kunst und der Welt auseinandersetzen und erlernen, Momente festzuhalten. Je mehr Künstler wir haben, umso wahrhafter können wir die Geschichte schreiben.

Ziel des Unterrichts ist die Förderung der Ästhetik bei Kindern und
Jugendlichen. Wir sind keiner bestimmten philosophischen Richtung
oder ästhetischen Tradition verpflichtet und behandeln Ästhetik
in ihrer ganzen Weite. Um jungen Menschen die ästhetische Bildung zu ermöglichen, bedienen wir uns der bildenden und darstellenden Kunst, Literatur, Musik aber auch Philosophie und weiteren Natur- und Geisteswissenschaften. Denn die Sinne kommunizieren miteinander.

Kleine Kunstschule am Dom ist eine gemeinnützige Organisation und ist berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Sollten Sie interessiert sein ein Projekt der Kleinen Kunstschule am Dom zu unterstützen, melden Sie sich kurz per E-Mail: elena.roether@gmail.com oder telefonisch 0173 3921307. Vielen Dank.

Kontakt

Domplatz 4
38100
Braunschweig
Deutschland