Deutschlands größte Spendenplattform

Freund statt fremd e. V. Bamberg

wird verwaltet von D. Ofner

Über uns

Freund statt fremd e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der geflüchteten Menschen nach ihrer Ankunft in Bamberg und Umgebung hilft, sich zurechtzufinden und zu integrieren. Die ehrenamtlichen Aktivitäten sind vielfältig und reichen von individueller Betreuung geflüchteter Familien oder Einzelpersonen durch Patenschaften bis hin zu Gruppenangeboten wie z. B. Sprachkursen, Nachhilfe oder gemeinsamen Aktionen und Ausflügen.
Das Lui20, unser Begegnungs- und Kulturzentrum, ist mittlerweile eine Institution in Bamberg!

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 48,75 € Spendengelder erhalten

  D. Ofner  19. Mai 2021 um 16:35 Uhr

Die Spendengelder werden verwendet zur Unterstützung von Afghanen, die...

von Abschiebung bedroht sind: z.B. Kosten für Passbeschaffung bzw. zur Beschaffung einer Tazkira (z.B.  Verwaltungsgebühren (Innenministerium, Außenministerium, Übersetzung), Fahrtkosten zum Konsulat,  Beauftragung eines Dienstleisters für Ämtergänge, Versandgebühren Originaldokumente). bereits nach Afghanistan abgeschoben wurden, um sie in den ersten Wochen zu unterstützen (z.B. Unterkunft, Nahrung, logistische Hilfe, um zur Familie zu gelangen)
weiterlesen

Kontakt

Luitpoldstraße 20
96052
Bamberg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite