Deutschlands größte Spendenplattform

Wuppertaler Kurrende e.V.

wird verwaltet von Tilman Klett

Über uns

Der Knabenchor Wuppertaler Kurrende wurde 1924 gegründet und gehört seitdem zu den festen Größen der Kulturlandschaft in Wuppertal. Die Kurrende steht für hohe künstlerische Qualität in ihren Konzerten, für eine musikalisch wertvolle Ausbildung und umfassende Jugendarbeit. Sie pflegt neben der A-cappella-Literatur auch die großen chorsinfonischen Werke der Musikgeschichte. Die traditionellen Quempas-Konzerte in der Adventszeit sind in Wuppertal seit 1947 eine feste Größe.

Neben Konzerten in Wuppertal und ganz Deutschland führen Konzertreisen den Chor auch regelmäßig ins Ausland. Auf Tourneen reiste die Kurrende zuletzt nach Dänemark, Polen, England oder in die USA. Mehrfach war die Wuppertaler Kurrende erster Preisträger beim Landeschorwettbewerb Nordrhein-Westfalen und 1998 sowie 2006 auch beim Deutschen Chorwettbewerb in der Kategorie Knabenchöre. Darüber hinaus war der Männerchor als eigenständiges
Ensemble erster Preisträger beim Landeschorwettbewerb 2017 und nahm am anschließenden Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg mit „sehr gutem Erfolg“ teil.

Das Zentrum der musikpädagogischen Ausbildung ist der Kurrende-Campus in der Mozartstraße. Hier stehen den Sängern viele Freizeitangebote zur Verfügung: Fußball- und Basketballplatz, Kicker und Tischtennis oder ein eigenes Bistro. Jedes Jahr finden mehrere gemeinsame Freizeiten statt, darunter auch eine zweiwöchige Sommerfreizeit. Denn Kurrende ist: Mehr als Musik!

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 48,75 € Spendengelder erhalten

  Tilman Klett  27. Juli 2022 um 14:33 Uhr

Wir haben bald unser Fundraisingziel erreicht. Mit den Mitteln können unter anderem einen weiteren Tourneetag mit Sightseeing in Proquerolles organisieren. Wir freuen uns wahnsinnig auf die Reise.

weiterlesen

Kontakt

Mozartstr. 35
42115
Wuppertal
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite