Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Cargo Human Care e.V.

wird verwaltet von F. Doyen

Über uns

Cargo Human Care e.V. (CHC) ist ein humanitäres und medizinisches Hilfsprojekt, welches von Mitarbeitern der Lufthansa Cargo in Zusammenarbeit mit Ärzten aus ganz Deutschland ins Leben gerufen wurde. Kern des Engagements ist es, bedürftigen, kranken und notleidenden Menschen direkte medizinische Hilfeleistung zu geben mittellosen und unterversorgten Waisenkindern ein Zuhause und eine Zukunft zu geben.

In Kooperation mit lokalen medizinischen Einrichtungen und örtlichen karitativen Trägern bringt Cargo Human Care e.V. konkrete Hilfe gezielt dorthin, wo sie gebraucht wird.
CHC konzentriert sich zurzeit auf die folgenden Projekte in der ländlichen Umgebung von Nairobi sowie Marsabit im Norden Kenias.

Das Mothers` Mercy Home in Kianjogu, ein Kinderheim für Waisenkinder
das Cargo Human Care Medical Centre, angeschlossen an das Mothers’ Mercy Home Kinderheim, nimmt sich der medizinischen Betreuung der Waisenkinder und der unterversorgten Menschen der Umgebung an
Im Projekt The Nest, einem Heim für Kinder inhaftierter Mütter übernehmen CHC Kinderärzte die medizinische Versorgung.
Zwei Dörfer bzw. 224 Familien im Dürregebiet rund um Marsabit, wurden von September bis Dezember 2011 von CHC mit Lebensmitteln versorgt. Als nachhaltige Hilfe wurden inzwischen zwei Schulen gebaut und weitere infrastrukturelle Projekte sind in Planung.

Die notwendige Koordinationsarbeit in Deutschland wie auch die medizinische Behandlung vor Ort wird ehrenamtlich geleistet. Lufthansa Cargo AG unterstützt CHC organisatorisch, finanziell und logistisch in großem Umfang.

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 144,49 € Spendengelder erhalten

  F. Doyen  09. April 2019 um 17:03 Uhr

Medikamentenkosten für Patienten - Asante Sana/Vielen Dank an alle Spender!

Das Cargo Human Care Medical Centre wurde im Februar 2009 eröffnet und ist an das Gebäude des
Mothers' Mercy Home Waisenheim angeschlossen. Es dient der ärztlichen Versorgung sowohl der MMH-Kinder als auch der in der Umgebung wohnenden Menschen, die dort ohne ärztliche Betreuung
leben.
Um aber auch Menschen zu erreichen und medizinische gut zu versorgen, die den Weg zu unserer Ambulanz nicht auf sich nehmen können, führen wir seit einiger Zeit etwa alle sechs Wochen Medical Camps in den umliegenden Dörfern und auch in der Massai Mara durch. Dort erreichen wir viele Menschen, die ansonsten wahrscheinlich nie einen Arzt sehen würden. Ein oder zwei Ärzte werden von unseren lokalen Angestellten begleitet – u.a. auch als Übersetzer. Viele Patienten sprechen nur Kisuaheli oder die Kikuju-Sprache. 

weiterlesen

Kontakt

Flughafen Bereich West, Tor 25, Geb. 420
60546
Frankfurt am Main
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite