Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo

Human@Human e.V.

wird verwaltet von D. Overbeck (Kommunikation)

Über uns

Human@Human ist ein gemeinnütziger Verein, der Patenschaften zwischen geflüchteten Menschen&Familien und engagierten HamburgerInnen vermittelt. Eine Patenschaft ist vielseitig, aber im Vordergrund steht immer die Vernetzung von Menschen miteinander - für mehr Verständnis und Gemeinsamkeit.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Eure Stimme für den guten Zweck

  K. Schlass  15. Oktober 2018 um 21:48 Uhr

Wir brauchen Eure Unterstützung!

Auch in diesem Jahr haben wir uns mit unserem musikalischen Integrationsprojekt “Zusammen weiter” wieder beim "Hamburg Airport-Nachbarschaftspreis" beworben. Da haben wir die Chance auf wichtige Fördermittel, die wir gut gebrauchen können - auch, um die nächsten Konzerte zu finanzieren.

Deswegen wäre es toll, wenn ihr bei dem Voting über den Link unten zeitnah für uns abstimmen würdet (gerne mit sämtlichen verfügbaren Mail-Adressen). Sagt es auch gerne weiter, und teilt den Link - vielen Dank! :-)



http://hamburg-airport-bewegt.de/project/zusammen-weiter-mit-vielen-stimmen-mehr-erreichen/?vote-verify=7b8f067afdc15080b4e1453c32b7962985b1c4a8

Zusammen weiter – Mit vielen Stimmen mehr erreichen!Die Bereitschaft, Geflüchteten zu helfen und ihnen hier eine Perspektive zu geben, war und ist nach wie vor groß. Zweifel und Sorgen nehmen aber zu.  Einige Versuche sind leider auch schon gescheitert – gerade, wenn es um Jobs und Ausbildung geht. Das hat Gründe: Wenn verschiedene Welten aufeinander prallen, dann kann es zu Missverständnissen und Konflikten kommen.

Umso wichtiger ist es, kulturelle Unterschiede zu erklären, ein gegenseitiges Verständnis zu fördern und dabei auch Ängste und Sorgen ernst zu nehmen. Mit unserem Projekt wollen wir dazu beitragen und die Menschen einander näher bringen.  Wir wollen Begegnungen schaffen und versuchen, beide Seiten besser aufeinander einzustimmen – über die Musik, denn Musik verbindet. Wir glauben, dass wir alle das gemeinsam schaffen können. Zusammen kommen wir weiter!

Bei offenen und kostenlosen Mitmach-Konzerten an wechselnden Orten in Hamburg können Ein- und „Zweiheimische“ mit uns singen und sich dabei auch näher kennenlernen. Unser Ziel ist es, Kontakte herzustellen, um das gegenseitige Verständnis und den interkulturellen Dialog zu fördern.


Deine Stimme zählt

23 Stimmen

Ihre Stimme wurde gezählt, schauen Sie sich noch weitere Projekte an und unterstützen Sie ihre Favoriten.




weiterlesen

Kontakt

Harburger Schloßstraße 14
21079
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite