Deutschlands größte Spendenplattform

Kinderhospiz-Stiftung Bergisches Land

wird verwaltet von A. Marquardt

Über uns

Mitten im Bergischen Städtedreieck liegt das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz. Es ist das erste ökumenische Kinderhospiz in Deutschland. Es bietet zehn Plätze für lebenszeitverkürzt erkrankte Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre sowie zusätzliche Zimmer für Eltern und Geschwister.
Das Kinder- und Jugendhospiz Burgholz ist ein Zuhause auf Zeit in familiärer Atmosphäre. Hier wird gelacht, gespielt , getobt geweint und getrauert.
Ziel des Kinder- und Jugendhospizes ist es, die Familien ab dem Zeitpunkt der Diagnose mit Lebenszeitverkürzung in schwierigen und teilweise krisenhaften Situationen nachhaltig zu unterstützen und zu stärken, damit sie lebensbejahend den Weg des Lebens gemeinsam mit ihrem Kind gehen können. Betreuungs- und Pflegeangebote für die betroffenen Kinder helfen, wenn die Eltern Entlastung und intensive Unterstützung benötigen, eine Krisensituation eintritt oder es zum Abschied kommt. Die Erhaltung einer höchstmöglichen Lebensqualität des Kindes sowie ganzheitliche Unterstützung und Stärkung der Familie -- auch über den Tod hinaus ist im Mittelpunkt der Arbeit.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.584,39 € Spendengelder erhalten

  K. Wülfing  02. Juni 2021 um 15:58 Uhr

Das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz ist eine Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit einer lebenszeitverkürzten Erkrankung, also für Kinder die das Erwachsenenalter sehr wahrscheinlich nicht erreichen werden. Unser Haus ist ein Zuhause auf Zeit für die erkrankten Kinder, aber auch für deren Eltern und Geschwister. Hier wird gelacht, gespielt, getobt, geweint und getrauert. 
 Das Ziel des Kinder- und Jugendhospizes Burgholz ist es, ab dem Zeitpunkt der Diagnose in schwierigen und krisenhaften Situationen die Familien nachhaltig zu unterstützen, damit sie lebensbejahend den Weg des Lebens gemeinsam gehen können. Dazu ist es uns wichtig neben dem Betreuungs- und Pflegeangebot, unseren Gästen schöne Momente und Erinnerungen zu schaffen. Sei es der Besuch im Zoo um einen Elefanten zu streicheln oder die einfachen Dinge, wie ein Spaziergang im Wald oder einfach Zeit  mit Freunden zu verbringen. Wir möchten mit unseren Gästen immer mal wieder besondere Ausflüge machen oder besondere Erlebnisse ins Haus holen. Der Besuch eines Klinikclowns, eine Hawaiiparty im Garten oder zusammen ein Bild malen. Diese gemeinsamen Momente sind das was den Kindern in der letzten Lebensphase und ihren Eltern als Erinnerungen auch nach dem Tod erhalten bleiben. Wir möchten unsere Familien ein wenig glücklicher machen damit sie Kraft tanken können für ihren schweren Weg. 

weiterlesen

Kontakt

Zur Kaisereiche 105
42349
Wuppertal
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite