Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Ärzte der Welt e. V.

wird verwaltet von Lea Gelfert

Über uns

Ärzte der Welt mit Sitz in München arbeitet seit dem Jahr 2000 als deutscher Zweig der internationalen humanitären Hilfsorganisation Médecins du Monde. Unabhängig ihrer Herkunft behandeln und versorgen wir benachteiligte Bevölkerungsgruppen in Krisensituationen, wie Krieg und Gewalt, Naturkatastrophen, Krankheit, Armut und Ausgrenzung. Neben der Arbeit in weltweiten Projekten engagiert sich Ärzte der Welt darüber hinaus auch in Deutschland, um Menschen ohne Krankenversicherung oder eingeschränkten Zugang zu dem Gesundheitssystem eine medizinische Betreuung zu ermöglichen.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen neben der akuten medizinischen Nothilfe bei Projekten zum Wiederaufbau, in der mittel- und langfristigen Entwicklungsarbeit und dem Aufzeigen von Menschenrechtsverletzungen.

Mit der Auszeichnung des DZI-Spendensiegels wird Ärzte der Welt seit dem Jahr 2006 von offizieller Stelle eine transparente Mittelverwendung, eine sachliche, wahrhaftige Information und Werbung sowie angemessene Verwaltungsausgaben bestätigt. Ärzte der Welt ist als gemeinnützige Organisation anerkannt und Spenden können steuerlich geltend gemacht werden.

Da wir auf Spenden angewiesen sind, bitten wir Sie um Ihre finanzielle Unterstützung.

Ärzte der Welt e. V.
IBAN: DE06120300001004333660
BIC: BYLADEM1001
Deutsche Kreditbank

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 39.338,66 € Spendengelder erhalten

  Lea Gelfert  13. Oktober 2022 um 11:17 Uhr

Liebe Unterstützer*innen,

die Lage in der Ukraine ist weiterhin nicht einfach. Trotz einiger Rückschläge bombardiert und beschießt das russische Militär weiterhin ukrainische Städte und Dörfer, viele Krankenhäuser sind zerstört oder beschädigt. Dennoch setzen unsere Teams ihre Arbeit so gut es geht fort. Möglich ist das nur dank der Unterstützung von so vielen! Haben Sie ganz herzlichen Dank dafür.

In den Regionen Charkiw und Tschernihiw beispielsweise ist der Bedarf an medizinischer Hilfe groß. Daher weiten wir unsere Aktivitäten dort aus, wir werden Gesundheits- und Hygienematerial verteilen und psychologische Hilfe anbieten. Neue mobile Teams werden die Menschen dort versorgen, wo ihre Dienste am nötigsten sind. Die Teams bestehen aus Krankenpfleger*innen, Geburtshelfer*innen und Psycholog*innen.

Mit unseren Hilfslieferungen erreichen wir weiterhin Gesundheitseinrichtungen in verschiedenen Teilen des Landes. Vor Kurzem haben wir z.B. ein Krankenhaus in Dnipro mit Medikamenten unterstützt, die den Grundbedarf von etwa 10.000 Menschen für drei Monate decken. In der Region Saporischschja konnten wir 37 große Kits mit Material zur Notfallversorgung und zur Behandlung von nicht-übertragbaren Krankheiten verteilen. Und 31 Erste-Hilfe-Kits sind an Sammelunterkünfte für Geflüchtete gegangen.

Ohne das großartige Engagement und die Solidarität von so vielen wäre das alles nicht möglich! Tausend Dank dafür, dass Sie weiterhin an der Seite der Menschen aus der Ukraine stehen.

Ihr Ärzte der Welt-Team

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/106/165/287346/limit_600x450_image.jpg
Ein mobiles Team von Ärzte der Welt versorgt ältere Menschen und Kinder in einer ambulanten Einrichtung. Foto: Pietro Chekal

weiterlesen

Kontakt

Landsberger Str. 428
81241
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite