Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 ph logo mit rahmen

POWERHEARTS e.V.

wird verwaltet von h. vogt (Kommunikation)

Über uns

„POWERHEARTS e.V.“ ist eine junge Initiative, die auf kranke
und notleidende Kinder aufmerksam machen möchte und
direkt und unbürokratisch Hilfe leistet.
Die Aufgabe und Vision von POWERHEARTS e.V.:
Mit verschiedenen Benefizveranstaltungen, Musik und Kunst, durch Sport und Patenschaften schwerkranken und notleidenden Kindern das Leben ein wenig zu erleichtern.
POWERHEARTS e.V möchte Leid lindern und ein Lächeln ins Gesicht der Kinder zaubern.
Viele dieser kleinen Engel verlassen uns viel zu früh.
POWERHEARTS e.V bietet auf individuelle Art und Weise Unterstützung um den Familien ihre gemeinsame Zeit ein wenig leichter und lebenswerter zu gestalten.

Wir möchten viele kleine Gesichter lächeln sehen!

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 136,50 € Spendengelder erhalten

  h. vogt  05. Juli 2018 um 14:48 Uhr

Vielen herzlichen dank für die großzügigen spenden für unser powerhearts e.V. projekt Bastian.
Bastian, der Sohn von Monika Weissbacher aus der Wildschönau, wurde am 30.08.2012 geboren, mit 6 Monaten stellte man Spinale Muskelatrophie SMA Typ I fest. Ein Kind mit Typ I kann niemals auch nur den Kopf heben, geschweige denn andere normale körperliche Entwicklungsstufen der frühen Kindheit erreichen. Im allgemeinen besteht nur eine sehr mangelhafte bis gar keine Kopfkontrolle und die Beine werden nicht so kräftig bewegt, wie das sein sollte, und die Kinder können kein Gewicht mit den Beinen übernehmen. Sie erreichen nicht die Fähigkeit, ohne Unterstützung zu sitzen. Schlucken und die Aufnahme von Nahrung können erschwert sein und sind meist von einem gewissen Zeitpunkt an in Mitleidenschaft gezogen.Der Tod tritt meist in den ersten 2. Lebensjahren durch Ateminsuffizienz oder Infektion ein.Die Mutter Monika Weissbacher (aus der Wildschönau, Tirol) will und kann Ihrem Beruf nicht mehr nachgehen, weil Sie die Zeit die Ihr noch mit Bastian bleibt, so intensiv wie möglich mit Ihm verbringen will.  
https://www.facebook.com/groups/275098402655760/

Powerhearts e.V. möchte diese tapfere Familie unterstützen und bedankt sich herzlich für die großzügige Unterstützung

Harald Vogt
1.Vorstand Powerhearts e.V.

weiterlesen

Kontakt

Richenerstr.29a
75050
Gemmingen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite