Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Mwanza e.V.

wird verwaltet von Jürgen S.

Über uns

Der im Jahr 2000 gegründete, gemeinnützige Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Städtepartnerschaft zwischen Würzburg und Mwanza/Tansania mit Leben zu füllen. Zu den Vereinsaufgaben zählt die Förderung von Bildung und Erziehung in Tansania und Deutschland, die Unterstützung von Bedürftigen in Mwanza, und die Völkerverständigung durch Förderung des Bewusstseins füreinander. Zur Erreichung dieser Aufgaben stellt der Verein Kontakte zu Personen und Institutionen aus Mwanza her, sammelt Geld- und Sachspenden, berät, betreibt und fördert Projekte in Mwanza. Im Zuge dieser Entwicklungsarbeit sollen die Lebensbedingungen in Mwanza gefördert und Lebenschancen für die dortigen Bürger erhöht werden. Gleichzeitig ist es dem Verein ein großes Anliegen, die Lebensfreude und Solidarität der Menschen aus Mwanza den Menschen in Deutschland näher zu bringen. Aktuell ist der Aufbau der Sports Charity Mwanza das größte Projekt des Vereins.

Mehr Informationen unter www.mwanza.de!

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 27.555,91 € Spendengelder erhalten

  Jürgen S.  17. Februar 2021 um 17:50 Uhr

Liebe Unterstützer*Innen unserer Advent-Spendenaktion,

wir sind überwältigt und total dankbar! Mehr als 28.000 Euro und somit 56% unseres notwendigen Jahresbudgets für 2021 konnten wir bei unserer Advent-Spendenaktion sammeln. Das ist einerseits eine große Hilfe in dieser herausfordernden Zeit und andererseits eine noch größere Motivation für unser ehrenamtliches, deutsches Team hinter dem Projekt!

Die Gelder werden in den kommenden Monaten über alle drei Säulen unserer Arbeit eingesetzt. In der ersten Säule, dem Bau und Betrieb unserer Sport- und Gemeinschaftszentren, werden wir die Gelder nutzen, um Ausbauarbeiten in unserem Sportzentrum im Stadtteil Saba Saba abschließen zu können. Zudem laufen aktuell die Planungen für unser nächstes Bauprojekt im Stadtteil Mabatini. Hier wollen wir sobald wir möglich mit den ersten Arbeitsschritten beginnen und die sehr steinige, abfällige Fläche ebnen und spielbar machen. Darüber hinaus müssen wir in den bestehenden Zentren die laufenden Kosten decken.

Mit Blick auf die zweite Säule, dem Aufbau von Sportvereinen mit Teams von jung bis alt über beide Geschlechter hinweg, legen wir den Fokus auf die gesamte Region mit ca. 3 Millionen Einwohnern. Wir werden in den kommenden Monaten systematisch Bälle an Vereine ausgeben, die die Anzahl ihrer Mannschaften erhöhen wollen bzw. einen Verein ganz neu gründen. Das Angebot wird um mit den lokalen Sportverbänden gemeinsam angebotene Trainerkurse ergänzt. Damit wir auch zukünftig genug Bälle haben, planen wir für den Sommer oder Herbst wieder eine Ballsammelaktion in Deutschland.

Und zu guter Letzt nimmt nach einer Pilotphase im März/April nun offiziell unsere Ballwerkstatt ihren Betrieb auf. Dort werden wir kaputte Bälle reparieren, indem wir kaputte Ballblasen austauschen oder diese flicken. Zudem verfolgen im Sinne unseres Nachhaltigkeitsstreben unsere Upcyclingidee weiter.

Wir hoffen sehr durch kleinere Spendenaktionen im Laufe des Jahres unsere Budgetlücke schließen zu können und gehen dank eures Supports sehr optimistisch in das Jahr. Wir werden euch auf dem Laufenden halten und wünschen euch vor allem ein gesundes Jahr 2021!

Viele Grüße,
euer Team des Sports Charity Projekts des MWANZA e.V.

weiterlesen

Kontakt

Unterdürrbacher Str. 346
97080
Würzburg
Deutschland

Kilian Winter

Nachricht schreiben

Louisa Ebrecht

Nachricht schreiben

Josephine Blatt

Nachricht schreiben

Jonathan Merz

Nachricht schreiben

Jakob Schulze Pals

Nachricht schreiben

Malina Johannes

Nachricht schreiben

Kristina Hillenbrand

Nachricht schreiben

Marvin Schwenk

Nachricht schreiben

Morten Schomakers

Nachricht schreiben

Mergim Avdyli

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite