Deutschlands größte Spendenplattform

Mwanza e.V.

wird verwaltet von Jürgen S.

Über uns

Der im Jahr 2000 gegründete, gemeinnützige Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Städtepartnerschaft zwischen Würzburg und Mwanza/Tansania mit Leben zu füllen. Zu den Vereinsaufgaben zählt die Förderung von Bildung und Erziehung in Tansania und Deutschland, die Unterstützung von Bedürftigen in Mwanza, und die Völkerverständigung durch Förderung des Bewusstseins füreinander. Zur Erreichung dieser Aufgaben stellt der Verein Kontakte zu Personen und Institutionen aus Mwanza her, sammelt Geld- und Sachspenden, berät, betreibt und fördert Projekte in Mwanza. Im Zuge dieser Entwicklungsarbeit sollen die Lebensbedingungen in Mwanza gefördert und Lebenschancen für die dortigen Bürger erhöht werden. Gleichzeitig ist es dem Verein ein großes Anliegen, die Lebensfreude und Solidarität der Menschen aus Mwanza den Menschen in Deutschland näher zu bringen. Aktuell ist der Aufbau der Sports Charity Mwanza das größte Projekt des Vereins.

Mehr Informationen unter www.mwanza.de!

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.803,75 € Spendengelder erhalten

  Jürgen S.  10. November 2021 um 12:52 Uhr

Liebe Unterstützer*innen des Sports Charity Projekts,

vielen Dank, dass weitere knapp 2.000 Euro über unsere Online-Spendenaktion eingegangen sind. Das hilft uns sehr aktuelle Kosten zu decken. Inzwischen statten wir über 1.300 Schulen und 300 Vereine mehrmals jährlich mit Bälle aus. So haben alle immer 5-10 Bälle zur Verfügung. Zudem bauen wir aktuell im Sportzentrum Saba Saba zwei zusätzliche Kanäle, damit das Fußballfeld noch besser vor Rinnsalen geschützt ist. 

Viele Grüße,

euer Sports Charity Team

weiterlesen

Kontakt

Unterdürrbacher Str. 346
97080
Würzburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite