Deutschlands größte Spendenplattform

Amigos e.V.

wird verwaltet von Anne N.

Über uns

Bei einem Besuch in Nicaragua wurde die Idee geboren in Somoto, einer der ärmsten Städte des Landes, Familien mit einem Ernährungsprogramm zu unterstützen. Daraufhin wurde 1996 der Amigos e.V. gegründet. Das Proyecto Nutricional befand sich bis 2009 in Somoto. Dann wurde mit dem bewährten Projektkonzept ein Neuanfang in der Landgemeinde La Playa gestartet, wo die Ernährungssituation noch kritischer ist. Um die kontinuierliche Unterstützung zu ermöglichen, ist der Amigos e.V. auf Spenden angewiesen. Er bekommt keinerlei staaltiche Zuwendungen. Außerdem finanziert sich der Verein durch Aktionen wie z. B. Verkaufsstände auf dem Flohmarkt und der Organisation von Benefizveranstaltungen. Das ehrenamtliche Engagement unserer zurzeit 12 aktiven Mitglieder gewährleistet, dass jeder noch so kleine Spendenbetrag eins zu eins in das Projekt geht. Durch regelmäßige Besuche und den guten persönlichen Kontakt zu unseren Projektleiterinnen vor Ort, können wir garantieren, dass die Spenden ankommen und effizient eingesetzt werden.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 195,00 € Spendengelder erhalten

  Anne N.  10. März 2021 um 09:08 Uhr

Das Geld wird für Lebensmittel und auf Grund von Corona auch Hygieneartikel, wie Masken und Desinfektionsmittel ausgegeben, damit das Projekt trotz Covid 19 weiter stattfinden kann. So finden weiterhin Essens- und Lebensmittelausgaben für ca. 50 Familien in La Playa statt. 

weiterlesen

Kontakt

Letterhausweg 51
48167
Münster
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite