Deutschlands größte Spendenplattform

Stiftung Wohnbrücke Hamburg

wird verwaltet von M. Buschka

Über uns

Die Wohnbrücke vermittelt Wohnungen an Flüchtlinge. Die so zustandekommenden Mietverhältnisse werden durch geschulte ehrenamtliche Wohnungslotsen begleitet.Dadurch wird die Integration der Neumieter sowie deren Selbständigkeit gefördert und der Aufbau eines sozialen Netzwerks für die betroffenen Menschen erleichtert. Der Vermieter hat mit dem Wohnungslotsen einen verlässlichen Ansprechpartner. Die Wohnbrücke Hamburg als profesionelle Organisation unterstützt die Wohnungslotsen und baut Hürden ab, die verhindern, dass Vermieter und Neumieter zueinanderfinden.

Kontakt

Adolphsplatz/Ecke Gr. Burstah
20457
Hamburg
Deutschland