Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Meer bewegen e.V.

wird verwaltet von T. Preuhsler

Über uns

Meer bewegen e.V. ermöglicht Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen das Segeln und das SUPen. Der Verein, der 2015 von zwei Nautikern gegründet wurde, war zunächst nur am Wittensee ansässig. Ab 2020 kann auf der Borgstedter Enge mit einem Mega-SUP, das auch auf anderen Revieren einsetzbar ist, gepaddelt werden.

Der Verein bietet regelmäßige Segelkurse, Schnuppersegeltage, kostenloses Sonntagssegeln, wöchentliche Trainings für Schulklassen und Segeltage für Gruppen und Familien an. Neuerdings wird die SUP-Sparte entwickelt und das Angebot aufgebaut.

Die barrierefreien Boote und Boards lassen hierbei eine Beeinträchtigung, ganz gleich ob körperlich oder geistig, in den Hintergrund treten.

Für die Mitglieder von Meer bewegen e.V. ist es besonders wichtig zu betonen, dass Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen zusammen Wassersport betreiben. Daher nennen sich die Mitglieder von Meer bewegen e.V. auch „Die Inklusionspiraten“.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 43,87 € Spendengelder erhalten

  T. Preuhsler  02. November 2022 um 17:51 Uhr

Die Sepndengelder werden für die Abrechnungen für die Segeltrainings verwendet. Es wurden Wochenendtrainings, Schnuppersegeln, wöchentliches Training und Segeltraining mit Schulklassen realisiert. Diese Spenden helfen die Trainerkosten zu finanzieren.

weiterlesen

Kontakt

Wiesengrund 10
24794
Borgstedt
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite