Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 p1

Co-Familien e.V.

wird verwaltet von S. Langenohl (Kommunikation)

Über uns

Co-Familien sind das, was früher oft Nachbarn und Verwandte für die Familien waren, wenn es nicht mehr reibungslos lief. Sie bieten einem Kind einen zweiten Lebensort: Dies kann von einem wöchentlichen Kontakt über einige Übernachtungen bis hin zur zeitweisen Aufnahme des Kindes in den eigenen Haushalt reichen.
Hauptaufgabe einer Co-Familie ist es, einem Kind oder Jugendlichen einen Ort zu bieten, an dem es durchatmen kann. Dies kann je nach Alter und aktueller Lebenslage des Kindes oder Jugendlichen ganz verschieden aussehen. Außerdem stimmen sich Co-Familien eng mit den Herkunftsfamilien ab und sind gemeinsam für das Kind da. Die Kinder und Jugendlichen kommen aus Familien, deren Eltern es aufgrund eigener Belastungen nicht möglich ist, ihre Kinder in vollem Umfang angemessen zu betreuen

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  S. Opitz  13. September 2016 um 18:19 Uhr

Die Wohnungen wurden gestaltet - der erste junge Flüchtling zieht jetzt aus in seine eigene Wohnung. Außerdem wurde in Unternehmungen für und mit den Co-Familien investiert. 

Es wurden 136,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

ein Zuhause für unbegleitete Flüchtlinge schaffen 111,00 €Unternehmungen der Co-Familien mit den Kindern 5,00 €Ausbildung der Co-Familien 20,00 €
weiterlesen

Kontakt

Lünener Str. 212
59174
Kamen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite