Deutschlands größte Spendenplattform

Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern

wird verwaltet von H. Knabe

Über uns

Der Starke hilft dem Schwachen, der gesunde Stammzellspender hilft dem schwerkranken Patienten.
Das ist der Grundgedanke der Arbeit der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern, kurz AKB. Was vor mehr als zwanzig Jahren nur eine Idee war, ein innovativer Ansatz zur Therapie von Leukämiepatienten durch einen freiwilligen Stammzellspender, ist heute die drittgrößte Stammzellspenderdatei Deutschlands. Unsere bayerischen Spender helfen uns weltweit Leben zu retten. Wir unterstützen bei der Planung und Durchführung von Typisierungsaktionen innerhalb Bayerns, pflegen den vorhandenen Spenderpool, suchen nach dem passenden Stammzellspender und sorgen selbst für die notwendige Aufklärung und Untersuchung vor einer Stammzellspende. Bei der AKB spenden Stammzellspender vor Ort. Kurze Wege und individuelle Betreuung sorgen für ein angenehmes und persönliches Umfeld.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 283,31 € Spendengelder erhalten

  H. Knabe  23. März 2022 um 16:24 Uhr

Die Geldspenden zu Gunsten der Stiftung AKB werden zur Finanzierung der Registrierungskosten neuer Stammzellspender und Stammzellspenderinnen verwendet, die 35 EUR pro Neuregistrierung ausmachen. Weder der Staat noch die Gesundheitskassen tragen diese Kosten. Ohne die ständige Neuaufnahme von Stammzellspendern könnte der Pool an potenziellen Lebensrettern nicht aufrecht erhalten werden, da er durch den Wegfall von Spendern und Spenderinnen aus Alters- oder Krankheitsgründen permanent schrumpfen würde. Ein stetig wachsender Pool erhöht aber für jeden einzelnen Leukämiepatienten weltweit die Chance auf Heilung und ein gesundes Leben. Deshalb dankt die Stiftung AKB allen Geldspenderinnen und Geldspendern von Herzen für die Unterstützung im Kampf gegen Blutkrebs!

weiterlesen

Kontakt

Robert-Koch-Allee 23
82131
Gauting
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite