Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Lübecker Flüchtlingsforum e.V.

wird verwaltet von H. Behrens

Über uns

Das „Lübecker Flüchtlingsforum“ (Flüfo) setzt sich dabei auch auf der politischen Ebene für die Reche von Geflüchteten ein. Neben der Information und Aufklärung über Fluchtursachen und die spezifischen Lebenssituationen von Geflüchteten, kritisiert das Flüchtlingsforum die Diskriminierung von Geflüchteten durch den Staat und die Gesellschaft. Wichtigste Forderung ist und bleibt dabei jene nach den gleichen politischen und sozialen Rechten für alle Menschen unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung und Alter. Zu diesen Rechten zählt auch die Bewegungsfreiheit. Diese kann man zwar nicht kaufen, mithilfe eurer Spende können wir es den Refugees aber ermöglichen, Grenzen zu überwinden.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 151,12 € Spendengelder erhalten

  H. Behrens  12. März 2020 um 09:57 Uhr

Im weiterhin komplett eigenverantwortlich geführten Solizentrum treffen sich über 20 Gruppen (von Mama lernt deutsch Gruppen, Fridays for Future, Omas gegen Rechts, von der deutschen Friedensgesellschaft bis zum Frauencafe) aber auch die Selbsthilfegruppe für männliche Geflüchtete, die solidarische Beratung wird weiterhin wöchentlich angeboten und ist stark nachgefragt, die Seebrücke Lübeck und das Flüchtlingsforum planen vom Solizentrum die politische Solidaristätsarbeit, aber es wird auch weiterhin ein Frühstück für alle und ein vegetarisches Montagsmenü angeboten). Daneben gibt es Infoveranstaltungen, Interkulturelle Feste wie Newroz, aber die Räume stehen weiterhin allen zur Nutzung offen und werden auch gerne als Feierort genutzt von Menschen, die ansonsten in Gemeinschaftsunterkünften keine Möglichkeit haben, Geburtstage etc feiern zu können.  Und weiterhin ist der Träger der kleine Verein Lübecker Flüchtlingsforum, der es mit Eurer Hilfe bisher schafft, die Betriebskosten von ca. 1500,- Euro im Monat zu stemmen. Und dafür danken wir Euch allen sehr! Euer Solizentrum Lübeck

weiterlesen

Kontakt

Hüxstraße 83-85
23552
Lübeck
Deutschland

Melissa Lindloge

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite