Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

GIC "Espoir d'Afrique"

wird verwaltet von D. Mfonka (Kommunikation)

Über uns

Die GIC (Groupe d'Interet Commun = Gruppe gemeinschaftlichen Interesses) „Espoir d'Afrique“ ist eine Gruppe engagierter junger Bauern im Departement Noun, Region West (Kamerun), die alle eine landwirtschaftliche Ausbildung abgeschlossen haben. Ihr Ziel ist es, zur Ernährungssicherung und zum Umweltschutz in der Region beizutragen, indem sie lokale, vom Verschwinden bedrohte Sorten, die ideal an das Klima und die Produktionsbedingungen vor Ort angepasst sind, anbauen, die lokale Bevölkerung in den Anbaumethoden schulen, und die Produkte vermarkten. Begleitend wird die Bevölkerung für die Qualität (Nährwert, gesundheitsfördernde Aspekte) dieser heimischen Sorten sensibilisiert, um deren Konsum zu fördern.
Die GIC „Espoir d'Afrique“ arbeitet ehrenamtlich. Ihre Aktionen basieren auf dem Prinzip der Freiwilligkeit und der solidarischen Ökonomie.
Derzeit besteht die Gruppe aus 7 jungen Bauern und AgrartechnikerInnen (4 Männer, 3 Frauen).
Die GIC wurde am 1. August 2013 gegründet; das Registrierungszertifikat hat die Nr. LT/OP/01/13/13373 (in Kamerun notwendig gemäß Gesetz 92/006 vom 14. Aug. 1992).
Projektverantwortlicher: Mfonka David
Sekretär: Nsangou Mohamed

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  24. Februar 2017 um 11:04 Uhr

Liebe Spender,
dieses Projekt wurde gemäß Ziffer 8.1. unserer AGB für nicht steuerbegünstigte Organisationen und Projekte abgebrochen.

Die noch nicht beantragten Spendengelder, die nicht mehr an die Spender zurück überwiesen werden konnten, fallen an betterplace.org, die diese für die Verfolgung ihrer satzungsgemäßen Zwecke einsetzt. Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Bei Fragen könnt Ihr uns gern kontaktieren: support@betterplace.org.

Beste Grüße
Euer betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Rue des Agriculteurs
Foumban
Kamerun