Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Stiftung HUMuS

wird verwaltet von Oliver H.

Über uns

Die Stiftung HUMuS ist als mildtätig anerkannt. Zweck der Stiftung ist es, (insbesondere junge) Menschen, die in Not und auf Hilfe angewiesen sind, zu unterstützen. Nahrung, ein Zuhause, Gesundheit, Sicherheit, Bildung, und die Möglichkeit, selber in die Lage zu kommen für sich und sein Leben Verantwortung zu übernehmen: Die Stiftung will Menschen helfen, das zu erreichen. Dabei sollen besonders Projekte gefördert werden, die in ihrer sozialen Gestaltung auf Nachhaltigkeit angelegt sind.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.299,37 € Spendengelder erhalten

  Oliver H.  02. Juli 2020 um 09:45 Uhr
Corona-Nothilfe in Bosnien und Herzegowina war erfolgreich

Der landesweite Corona-Shutdown in Bosnien und Herzegowina, das Schließen der Schulen und auch des von uns geförderten Tageszentrums für Roma-Kinder in Bijeljina, hatte für die Kinder aus den Armenvierteln dramatische Konsequenzen. Ihre Eltern sind Tagelöhner. Das, was morgens sonst auf Feldern, Baustellen oder beim Verkauf von Eisenwaren aus dem Müll verdient wird, landet abends auf dem Tisch. Dann waren die Teller leer.
In den Familien herrschte Hunger. Denn Rücklagen, Geld für Vorratseinkäufe, geschweige denn für Seife, Desinfektionsmittel und Corona-Schutz haben die Familien nicht. Gemeinsam mit unserem Partner Otaharin beschlossen wir von der Stiftung HUMuS, etwas zu tun und baten um Hilfe.
Insgesamt konnten wir knapp 1.500 Euro Hilfe mobilisieren. Vielen Dank an alle Spender dafür!
Zusammen mit den bisherigen Spenden und zusätzlichen Mitteln der Stiftung HUMuS wurden Hilfsgelder in Höhe von über 5000 Euro zusätzlich zu der monatlichen Unterstützung an das Projekt überwiesen. Gekauft und verteilt wurden mit Hilfe der Gelder Seife, Desinfektionsmittel, Hygieneartikel und Nahrungsmittel. Diese wurden direkt zu den Familien gebracht, was gleichzeitig auch den sozialen Kontakt förderte.
Am 15. Juni 2020 konnte der außerschulische Lernort und das Fußballtraining wieder öffnen - endlich und zur Freude der Kinder und Jugendlichen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/078/761/230140/limit_600x450_image.jpg

Wir stehen weiter an der Seite von Otaharin und freuen uns auf "normale" Zeiten.

Danke, dass Ihr mitgemacht und geholfen habt!
weiterlesen

Kontakt

Westfälische Straße 32
57462
Olpe
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite